Backup Management für volle Transparenz: neue Datensicherungslösung von NovaStor

Rechtskonforme Datensicherung mit minimalem Aufwand: Der deutsche Backup-Spezialist NovaStor präsentiert eine neue Komplettlösung für die Datensicherung. [...]

NovaStor DataCenter: Komplettlösung für die Datensicherung.
NovaStor DataCenter: Komplettlösung für die Datensicherung. (c) NovaStor

Die neue NovaStor DataCenter-Version bildet alle Backup-Prozesse in einer Oberfläche direkt in der Software ab, übernimmt die konstante Pflege von Backup– und Audit-Berichten und entlastet IT– und Backup-Verantwortliche durch die Beschleunigung von Routine-Tätigkeiten.

Schnelleres Management durch intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche

Die web-basierte Oberfläche zeichnet sich durch eine einfache Nutzerführung aus und erleichtert die Verwaltung der Datensicherung. Die Weboberfläche bündelt alle Backup– und Restore-Funktionen und visualisiert implementierte Backup-Strategien in einer einzigen Ansicht.

Die grafische Darstellung des Sicherungskonzeptes erlaubt das schnelle Modellieren neuer Backup-Prozesse und erleichtert Anpassungen, wie die Sicherung neuer Systeme, oder die Identifikation von Storage-Engpässen. Ein aktueller Backup-Report steht durch die Exportfunktion auf Knopfdruck zur Verfügung.

Automatisierte Pflege von Audit–Reports

NovaStor DataCenter liefert per Knopfdruck auditfähige Reports, die jederzeit den aktuellen Stand der Datensicherungsmaßnahmen abbilden, beispielsweise für Unternehmensprüfungen. Eingaben an der zentralen Benutzeroberfläche führen nicht nur zu Aktualisierungen der technischen Abläufe, sondern fließen umgehend in die Dokumentation der Datensicherung ein. Die automatisierte Aktualisierung der Reports ermöglicht eine signifikante Zeitersparnis bei Vorbereitungen auf Audits. Darüber hinaus schaffen die Berichte Transparenz über gesicherte Daten, Systeme, Backup–Speicher, Zeitpunkt und Status der jüngsten Sicherungen und andere Eckdaten. 

Rechtskonforme Datensicherung auf Knopfdruck

Die Backup-Lösung unterstützt Unternehmen bei der Einhaltung gesetzlicher Regelungen und Compliance-Vorgaben. Als allgemein verständliche Darstellung schaffen Audit-Reports unternehmensweit Transparenz über die Datensicherung. Die Bereitstellung im PDF-Format garantiert, dass keine manuellen Übertragungsfehler die Angaben verfälschen.

Fachabteilungen und juristisch Verantwortliche wie die Unternehmensleitung können mit dem Bericht die Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben sowie die Umsetzung interner Policies, vorgeschriebener Aufbewahrungsfristen oder die Auslagerung unternehmenskritischer Daten überprüfen.

Als abteilungsübergreifendes Arbeitsdokument ermöglicht der Report die schnelle Kommunikation und Abstimmung zwischen IT– und Fachabteilungen über den rechtssicheren Umgang mit den Unternehmensdaten. 

Einfache Integration durch versionierte und dokumentierte REST-API

Eine neue REST-API liefert eine dokumentierte Standardschnittstelle zur Anbindung von NovaStor DataCenter an Drittsysteme. Beispielsweise können IT-Verantwortliche am Monitoring-System ihrer Wahl die Datensicherung mit NovaStor DataCenter kontrollieren.

Die Integration von NovaStor DataCenter in das zentrale Monitoring reduziert in größeren IT–Umgebungen oder bei Systemhäusern die Zahl der Oberflächen, die zum Überwachen der gesamten IT–Umgebung aufgerufen werden müssen.

„Ob in Großunternehmen oder im Mittelstand – der Wert der Daten steigt, während immer weniger Zeit für ihre Absicherung zur Verfügung steht,“ beschreibt Stefan Utzinger, CEO von NovaStor, die aktuelle Lage. Mit der neuen NovaStor DataCenter Version habe man die technische und die konzeptionelle Perspektive auf die Datensicherung zusammengeführt: Alle Prozesse würden in einer Oberfläche visualisiert, würden direkt in die Dokumentation einfließen und das Backup–Konzept sei stets auf dem aktuellen Stand, so Utzinger. Zudem sorgten Audit-Berichte für abteilungsübergreifende Transparenz in der Datensicherung und vereinfachten die Einhaltung von Vorgaben sowie die Vorbereitung auf Unternehmensprüfungen, so der NovaStor-CEO abschließend.

Werbung


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .