BackupAssist 9: Schneller und auch als Client-Version

Die neue Version ermöglicht schnellere Backups, liefert zusätzliche Funktionen zur Sicherung virtueller Maschinen und führt "BackupAssist for Desktop" ein. [...]

BackupAssist 9 (c) Cortex I.T.
BackupAssist 9

Ein Geschwindigkeitsgewinn von bis zu 40 Prozent bei Backups und die Einführung der neuartigen Client-Version „BackupAssist for Desktop“ sind zwei der Highlights der jetzt veröffentlichten Version 9 von BackupAssist aus dem Hause Cortex I.T. . Sie wird im deutschsprachigen Europa exklusiv vom Value-Added-Spezialdistributor EBERTLANG vertrieben. Außerdem gibt es zusätzliche Funktionen im Bereich der Datensicherung von virtualisierten Systemen. Backup-Medien können ab sofort bootfähig gemacht werden, sodass das Bootmedium und die benötigten Daten für eine Wiederherstellung direkt griffbereit an ein und derselben Stelle vorliegen.

Mit „BackupAssist for Desktop“ steht ab sofort außerdem eine Client-Version zur Verfügung, die für das Backup von Workstations im Netzwerk optimiert ist. Unter der bereits aus der Server-Version bekannt Benutzeroberfläche lassen sich konsistente System- und Datei-Backups konfigurieren. Das flexible Lizenzmodell ermöglicht eine individuelle Anpassung sowohl für kleine als auch für größere Umgebungen bis hin zur benötigten Anzahl an Installationen. Darüber hinaus lässt sich auch die Client-Version zentral mit dem optionalen MultiSite Manager über ein Webinterface administrieren.

Weitere Informationen zu BackupAssist 9 sowie eine kostenlose Testversion mit komplettem Funktionsumfang sind unter http://www.backupassist.de>http://www.backupassist.de verfügbar. (pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/backupassist-9-schneller-und-auch-als-client-version/
RSS
Email
SOCIALICON

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*