Barracuda Backup von Gartner erwähnt

Die Marktforscher von Gartner erkennen den Marktanteil von Barracuda bei Backup und Recovery in offenen Systemen an. [...]

Barracuda Backup (c) Barracuda Networks
Barracuda Backup

Gartner untersucht in dem Bericht „Gartner Competitive Landscape: Backup and Recovery Appliances for Open Systems, Worldwide, 2013“ aktuelle Entwicklungen bei der Backup-Technologie. Dabei erwähnt der Analyst Barracuda Networks wegen seines Marktanteils bei Backup und Recovery in offenen Systemen. Die „drei zentralen Anforderungen bei der Backup-Modernisierung sind Kosteneffizienz, Backup- und Recovery-Funktionalität und einfache Verwaltbarkeit“, so Gartner. Demzufolge ersetzt Disk-basiertes Backup zunehmend Bandspeicherlösungen, und spezielle Backup Appliances werden ein zentrales Element der neuen Technologielandschaft. Gartner schreibt weiter: „Im Gespräch mit unseren Kunden hat sich gezeigt, dass Backup Appliances eine der wichtigsten Erwägungen bei Backup und Recovery werden.“

Rod Mathews, General Manager Storage bei Barracuda: „Barracuda Backup setzt seinen Erfolg fort, da es eine umfassende Cloud-integrierte Lösung ist, die sowohl Software, Appliance und Offsite Replication bietet und in physischen wie virtuellen Umgebungen eingesetzt werden kann. Es kann unkompliziert eingesetzt und verwaltet werden und bietet die Option zum quasi unendlichen Cloud-Speicher. Damit ist es ein perfekter Kandidat für die Modernisierung von Backup in der aktuellen Unternehmens-IT.“

Gartner geht in seinem Bericht zudem davon aus, dass Organisationen die Modernisierung ihrer Datensicherungsmechanismen weiterhin budgetär priorisieren. Barracuda vertritt den Standpunkt, dass integrierte Backup-Appliances dem Anwender eine unkomplizierte und erschwingliche Alternative zu veralteten Tape-Systemen und Multi-Vendor-Strategien für Backup und Disaster-Recovery bieten.

Im September 2013 hatte bereits die IDC Barracuda Backup zum marktführenden Anbieter von integrierten Backup-Systemen gekürt, und zum zweitplatzierten bei der Zahl verkaufter Einheiten.

Die Gartner–Analyse entstammt dem Bericht „Competitive Landscape: Backup and Recovery Appliances for Open Systems, Worldwide, 2013“ von Jimmie Chang, Dave Russell und Pushan Rinnen vom 21. November 2013. (pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/barracuda-backup-von-gartner-erwahnt/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*