Barracuda Networks auf der CeBIT: Schutz von Daten, Netzwerk und Applikationen

Barracuda Networks präsentiert auf der CeBIT 2015 seine gesamtes Portfolio an IT-Security- und Storage-Lösungen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Barracuda NG Firewall sowie Barracuda Backup. [...]

Barracuda NG Firewall F1000 (c) Barracuda Networks
Barracuda NG Firewall F1000

Cloud-Sicherheit gewinnt auf dem Markt wachsende Bedeutung. Die enge Integration der Barracuda-Produkte in die Public Cloud Angebote Microsoft Azure und Amazon AWS trägt diesem Trend Rechnung. Doch auch der Schutz der Anbindung an die Cloud durch intelligente Link-Verwaltung gehört zu den Stärken der Barracuda NG Firewall. Verbunden mit den Managed-Backup-Möglichkeiten von Barracuda Backup in privater, hybrider oder Public Cloud zeigt Barracuda auf der CeBIT als Partner auf dem Stand des Heise Zeitschriften Verlag (Halle 6 auf Stand B16/11) ein umfassendes Konzept für die Sicherheit der unternehmenskritischen IT.
 
Das Marktforschungsunternehmen techconsult hatte Ende 2014 untersucht, wie IT-Manager in Europa die Cloud beurteilen und in welchem Umfang sie sie nutzen. Dabei zeigte sich, dass die wahrgenommenen Vorteile überwiegen. Doch jeder zweite Befragte (51 Prozent) hatte Sicherheitsbedenken, so dass die Mehrheit (57 Prozent) zusätzliche Investitionen in die Netzwerk-Security planen.

Wieland Alge, General Manager EMEA bei Barracuda: „Allen voran die Anwender aus deutschsprachigen Ländern fragen nach Security-Produkten, denn auch hierzulande kommt an der Cloud über kurz oder lang keiner vorbei. Auf der CeBIT zeigen wir deswegen die Lösungen, die den Schutz in und um die Cloud optimieren: Barracuda Backup zur Sicherung von Daten und die Barracuda NG Firewall zum Schutz sowohl des eigenen Netzwerks als auch der Public Cloud. Zum ersten Mal in Hannover präsentieren wir ihre neuen Advanced Threat Detection (ATD) Funktionen und mit der Version F1000 ein leistungsstarkes Modell für den Einsatz im Datacenter.“

Barracuda Networks zeigt auf der CeBIT 2015 unter anderem folgende Produkte:

  • Barracuda NG Firewall 6.0 mit Advanced Threat Detection (ATD) und Teil des Microsoft Azure Certified Programms
  • Barracuda NG Firewall F1000 mit 40Gbps Firewall-Durchsatz
  • Barracuda Backup 6.0 mit Local Control und LiveBrowse
  • Backup-as-a-Service-Angebot (BaaS) der Barracuda Backup Modelle 190 und 390 als jährlichen Service

Wieland Alge hält auf dem Business Security Forum in Halle 6, Stand K02 außerdem folgende Vorträge:

  • Dienstag 17.3.2015 und Mittwoch 18.3.2015 um 11.00 Uhr – „IT Security und Cloud: Fremde oder Freunde, was wird morgen sein? – Die Verlagerung von Geschäftsprozessen in die Cloud bringt neue Aufgaben an die IT-Security.“
  • Dienstag 17.3.2015 um 14.00 Uhr – „Firewalls im Zeitalter des Internet of Things und Office365 – Wie sich die Aufgaben der Firewalls in einer veränderten Umgebung anpassen müssen.“ (pi)

Werbung


Mehr Artikel

Die führenden DMS-Anbieter haben ihren Umsatz um knapp 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. (c) Natalia Merzlyakova - Fotolia
News

Der DMS-Markt boomt

Welche Dienstleistungen bieten die DMS-Anbieter in Deutschland, um den Software-Betrieb bei Endkunden zu vereinfachen? Antworten auf diese Frage liefert der Transparenz-Report zum Thema „Dokumenten-Management & Dienstleistung in Deutschland“ […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .