BenQ BL2711U: 27 Zoll-Monitor mit Ultra-High-Definition

BenQ erweitert mit dem BL2711U sein Portfolio um ein weiteres UHD-Display mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln und einer Bildschirmdiagonale von 68,6 cm. [...]

BenQ BL2711U (c) BenQ
BenQ BL2711U

BenQ hat den 27-Zoll-Monitor BL2711U für professionelle Anwender konzipiert, die detailreiche Darstellungen und hochauflösende Inhalte benötigen. Dafür sorgen ein 10 bit-Panel und die UHD-Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln, durch die auf einem einzigen Bildschirm eine viermal höhere Auflösung erreicht wird als bei herkömmlichen Full HD-Monitoren. Ein dynamisches Kontrastverhältnis von 20 Millionen:1 und die hundertprozentige sRGB-Farbraumabdeckung sind ebenfalls dem professionellen Nutzerfeld geschuldet. Das Panel mit IPS-Technologie und LED-Hintergrundbeleuchtung liefert zudem einen Blickwinkel von 178 Grad horizontal wie vertikal. Zudem werden Full HD-Inhalte auf eine 4K-Auflösung interpoliert.

Die vorinstallierte DisplayPilot-Software vereint Inhalte von zwei verschiedenen Quellen auf einem Bildschirm. Damit können beispielsweise Designer zwei Entwürfe auf einen Blick miteinander vergleichen. Auch die Pivot-Funktion ist komfortabel: Sie ermöglicht das Drehen des Bildschirms in eine horizontale oder vertikale Lage und richtet die Inhalte entsprechend automatisch aus. Für ergonomisches Arbeiten sorgt die Eye-Care-Technologie des BL2711U. Dank dynamischer Helligkeitsregelung und flimmerfreier Bilddarstellung soll sie selbst stundenlanges Arbeiten möglichst augenschonend gestalten.
 
Die Darstellung von nativen 4K-Inhalten erfolgt über den Display Port 1.2 bei einer Bildwiederholungsfrequenz von bis zu 60 Hz. Neben DVI-DL und HDMI verfügt das Gerät zudem über vier USB 3.0-Ports und zwei 3 Watt-Lautsprecher. Der BenQ BL2711U ist außerdem stufenlos höhenverstellbar bis zu 150 mm, drehbar, neigbar und schwenkbar. Der integrierte Eye Protect Sensor registriert das Umgebungslicht und passt die Helligkeit des Monitors entsprechend an. Der Smart Reminder erinnert den Anwender in persönlich voreingestellten, regelmäßigen Abständen von 20, 40, 60 oder 100 Minuten daran, eine Pause einzulegen. Jedes Display erzeugt einen Farbstrang aus blauem Licht, der die Augen nachhaltig stören kann. BenQs Low Blue Light-Technologie reduziert dieses blaue Licht, um ein gesünderes Arbeiten zu ermöglichen.

Der BenQ BL2711U ist voraussichtlich ab März 2015 zu einem Preis von 799 Euro (UVP inkl. MwSt.) im Handel erhältlich. (pi)


Mehr Artikel

Kommentar

Das Spiel ist aus!

Wie Sport-, Event- und Kultureinrichtungen ihren Betrieb in Zeiten der Covid-19-Krise zukunftssicher gestalten können und mit welchen technischen Hilfsmitteln dies möglich ist, erklärt Marc Mazzariol, Vice President Product & Solutions der SecuTix SA, in seinem exklusiven Gastbeitrag. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*