bet-at-home.com ist neuer Hauptsponsor von Hertha BSC

Kürzlich wurde in Berlin das neue Trikot des deutschen Fußballklubs Hertha BSC der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit dabei war auch der neue Hauptsponsor bet-at-home.com, dessen Logo ab sofort die Trikots der Mannschaft zieren wird. Der Online-Sportwettenanbieter ist für die nächsten drei Jahre Hauptsponsor des deutschen Traditionsklubs und Erstligisten aus Berlin. Für bet-at-home.com ist es das erste Trikotsponsoring in der deutschen Fußball-Bundesliga. [...]

Trikotübergabe Hertha BSC (c) Hertha BSC - City-Press
Trikotübergabe Hertha BSC

Michael Gierke, Marketing Director bei bet-at-home.com: „Wir sind stolz, ab sofort Partner von Hertha BSC zu sein. Sponsoring im Spitzensport ist seit Beginn ein zentraler Baustein unserer Marketingstrategie. Als Hauptsponsor von Hertha BSC sind wir nun stark in der deutschen Bundesliga vertreten, einer der besten Ligen weltweit. Ich sehe das als wichtigen Schritt, um den Bekanntheitsgrad von bet-at-home.com weiter zu erhöhen und gleichzeitig einen Traditionsclub bei der Weiterentwicklung zu unterstützen. Wir freuen uns gemeinsam mit Hertha BSC eine spannende und erfolgreiche Saison zu bestreiten.“

Für die nächsten drei Jahre ist bet-at-home.com Partner des Hauptstadtklubs Hertha BSC. Neben der Trikotpräsenz umfassen die Leistungen unter anderem TV-Banden in der ersten und zweiten Bandenreihe, Cam Carpets, innovative 3D-Aufsteller hinter den Tornetzen und weitere stadionbezogene Werberechte. Online- und Social-Media-Kampagnen sind ebenso Bestandteil des Leistungspakets wie Hospitalityrechte, sowie exklusive Promotion- und Aktivierungsmöglichkeiten mit der Mannschaft.

Michael Preetz, Geschäftsführer Sport bei Hertha BSC: „Wir freuen uns sehr, mit unserem neuen Hauptsponsor bet-at-home.com künftig ein starkes, international agierendes Unternehmen an unserer Seite zu wissen. Hertha BSC und bet-at-home.com werden eine moderne, lebendige und ideenreiche Gemeinschaft zweier exzellenter Marken leben – gemeinsam wollen wir in den kommenden Jahren überzeugende Doppelpässe spielen. Über vier Millionen Menschen setzen weltweit auf den populären Wettanbieter – ein beeindruckender Wert, der viel über die große Anerkennung unseres Partners aussagt.“

Ingo Schiller, Geschäftsführer Finanzen bei Hertha BSC: „Wir sind stolz, dass es uns gelungen ist, bet-at-home.com als Hauptsponsor zu gewinnen. Dieser Vertrag ist ein deutliches Zeichen dafür, dass Hertha BSC im deutschen Fußball einen sehr guten Namen hat. Gemeinsam werden zwei starke Marken ihre Zukunft gestalten.“ (pi)


Mehr Artikel

Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security (c) Lucy Security
Kommentar

Die fünf Mythen von simulierten Phishing-Nachrichten

Das Schweizer Unternehmen Lucy Security hat in einer weltweiten Onlinestudie „Nutzen und Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness 2020“ im Juni 2020 Unternehmen nach dem praktischen Nutzen und den Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness befragt. Aufgrund dieser Studie räumt Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security, mit fünf Mythen auf. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*