BRZ Manager initiiert Online-Benefiz-Konzert für SOS Kinderdorf

Auch Online ist viel soziales Engagement möglich, wie Matthias Lichtenthaler, Head of Digital Government & Innovation im Bundesrechenzentrum (BRZ), zeigt: Er veranstaltet heute Dienstag abends ein Online-Benefizkonzert mit und für das SOS Kinderdorf. [...]

SOS Kinderdorf Online Benefizkonzert
Von Imst aus um die ganze Welt: Vor über 70 Jahren hat Hermann Gmeiner das erste SOS-Kinderdorf in Tirol gegründet. Heute gibt es ein Online-Benefizkonzert (c) Gerhard Berger

Vor über 70 Jahren wurde die Idee des SOS Kinderdorfs von  Hermann Gmeiner begründet. Heute gibt es weltweit 575 Standorte, Europa liegt mit 115 Standorten an vierter Stelle, hinter Asien (175), Afrika (150) und Amerika (134). In Österreich gibt es neben dem Gründungsstandort in Imst in Tirol noch neun weiter Standorte.

In ihrer SOS-Kinderdorf-Familie erfahren die Kinder stabile und verlässliche Beziehungen sowie eine familiennahe Betreuung bis ins Erwachsenenalter und darüber hinaus. Momentan werden etwa im SOS – Kinderdorf Imst 88 Kinder in sechs verschiedenen Angeboten betreut – vom Kindergarten und Eltern-Kind-Wohnen bis zum Krisenhaus.

Die Idee ist gleich geblieben: Kindern in Notsituationen zu helfen und ein liebevolles Zuhause in Würde und Wärme zu ermöglichen, sie und ihre Familien in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen, gemeinsam mit ihnen Wege aus der Krise zu suchen. Das ist gerade auch in Zeiten der Corona-Krise eine große Aufgabe. Wie die Corona Krise bewältigt wird, zeigt zum Beispiel das SOS Kinderdorf in Hinterbrühl.  Während es in Österreich nicht so schlimm ist, trifft die Krise etwa in Afrika notleidende Familien und Kinder doppelt hart, etwa auch in Kenia, wie ein Bericht des SOS Kinderdorfs zeigt.

Matthias Lichtenthaler

Umso wichtiger ist Hilfe. Das Online Benefizkonzert heute um 19 Uhr ist ein kleiner Beitrag zur Linderung der Not. Matthias Lichtenthaler, den viele in seiner Position im BRZ kennen, zeigt sich hier in einer völlig neuen Rolle: Er spielt und singt live aus der Klaviergalerie in Wien – und hat verschiedene, spannende Gäste eingeladen – davon Jai Larkan (guitar, vocals) live vor Ort. Weitere Musiker sind per Video zugeschaltet. 100 Prozent der Spenden gehen direkt an SOS Kinderdorf. Das Online Konzert ist für die Musiker bzw.  meine Gäste eine interessante Plattform, um in der Zwischenzeit neue Hörer zu erreichen – in der Hoffnung bald wieder live mit Publikum spielen zu können“, sagt Lichtenthaler. Special Guest des Konzerts ist PURPLE SCHULZ

Das Konzert kann über https://www.facebook.com/soskinderdorf/ oder https://www.facebook.com/matthias.lichtenthaler angeschaut werden. Spenden kann man über diesen Link: Donate_SOSKinderdorf_120520


Mehr Artikel

Nur ein Lebensmittler befindet sich im Ranking der Top-100-Onlineshops. (c) Pixabay
News

Deutschlands Top-100-Onlineshops

Der deutsche E-Commerce kann sich auch in 2019 über ein zweistelliges Umsatzwachstum der Top-100-Onlineshops freuen. Die Steigerung im Vergleich zum Vorjahr beträgt 11,6 Prozent bei einem Gesamtjahresumsatz von 37,52 Mrd. Euro. Dies ergab die Studie E-Commerce-Markt Deutschland 2020 von EHI und Statista, aus der nun das Ranking der Top-100-Onlineshops erscheint. […]

Es liegt in der Verantwortung der Unternehmensleitung, ihre IT-Teams mit entsprechenden Lösungen, Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten auszustatten. (c) contrastwerkstatt - Fotolia
Kommentar

Wie Unternehmen auch nach der Krise die optimale Customer Experience erzielen

Der Druck auf IT-Abteilungen steigt: Sie sind weiterhin dafür verantwortlich, die reibungslose Funktionsfähigkeit von IT-Infrastrukturen und Anwendungen sowie IT-Sicherheit zu gewährleisten. Dies ist nötig, um nicht nur der verstreuten Belegschaft eine zufriedenstellende Digital Experience zu bescheren, sondern auch, um den sich verändernden Kundenerwartungen gerecht zu werden. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*