Bytesource nimmt Social-Intranet-Plattform Linchpin ins Programm

Bytesource aus Wien, Spezialist für Team-Softwarelösungen auf Basis von Atlassian und Experte für Agile Softwareentwicklung, DevOps sowie technisches Consulting startet eine Vertriebskooperation mit dem Internet-Dienstleister Seibert/Media und nimmt das Intranet-System Linchpin ins Programm. [...]

Alexander Penev, CEO von Bytesource. (c) Bytesource.
Alexander Penev, CEO von Bytesource. (c) Bytesource.

Linchpin ist eine komplett personalisierte Kommunikationszentrale für Unternehmen ab 25 Mitarbeiter aufwärts. Das System basiert auf der Kollaborations-Software Confluence von Atlassian. „Als Österreichs größter ‚Atlassian Platinum Solution Partner‘ ist Linchpin ein Heimspiel für uns. Seibert/Media ist die ideale Ergänzung zu uns und das System die ideale Erweiterung unseres Portfolios für professionelle Business-Teamlösungen von Atlassian. Linchpin ist die erste, echte Alternative gegenüber etablierten Software–Lösungen am Intranet-Markt. Es fügt sich nahtlos ins Intranet-System, das Mitarbeiter bereits kennen. Es ist wirklich leicht zu implementieren und beherrschen, simpel und intuitiv zu bedienen und das zu einem deutlich günstigeren Preis, mit einer geringeren technischen Komplexität“, sagt Alexander Penev, CEO von Bytesource.

Bytesource bietet Linchpin laut den Informationen von der Standardlösung bis hin zur kundenspezifischen Lösung an, von der Beratung und Implementierung bis hin zur Schulung und ist selbst begeisterter Anwender der Team-Software. „Wir wollen unseren Kunden aus unseren Innovationen und Services den größtmöglichen Nutzen bieten – und zwar besser und schneller als alle anderen. Mit Linchpin sind wir dabei wieder einen Schritt voraus“, so Penev.

Leistungsfähige Social-Intranet-Plattform

Linchpin ist eine Social-Intranet–Plattform und bringt die Bedürfnisse von Mitarbeitern und Teams und die Ziele des Managements in einer flexiblen Intranet–Lösung zusammen. Mit einem komplett personalisierten Nutzererlebnis soll Linchpin produktive Zusammenarbeit, effiziente Informationserstellung und -beschaffung, sowie ein strukturiertes Wissensmanagement in Unternehmen schaffen. Über die Personalisierung hinaus gibt es die „Linchpin Mobile App“ und die Display-Lösung für Büro, Kantine und Produktionsstandorte „Linchpin Touch“.

“Mit diesen zwei Lösungen erreichen die Kunden von Bytesource endlich alle Mitarbeiter im Unternehmen. Atlassian Confluence ist sehr erfolgreich bei IT und den Software-Entwicklungsteams. Mit der Personalisierung erreichen Intranet-Teams auch die Business-Einheiten der Unternehmen. Und über die Smartphones und die Touchdisplays können nun alle Mitarbeiter im Unternehmen, auch jene ohne Computerarbeitsplatz, Nachrichten lesen und von der vollständigen Transparenz im Unternehmen profitieren“, sagt Martin Seibert, CEO von Seibert/Media.

Werbung

Mehr Artikel

Die Durchdringung von Advanced Analytics wird in den nächsten Jahren rasant zunehmen. (c) pixabay
Kommentar

Advanced Analytics – wer ohne Strategie startet, wird nicht zum Ziel kommen

Advanced Analytics ist eine Schlüsseltechnologie der Digitalisierung und bietet Unternehmen ein großes Innovationspotenzial. Allein im Bereich Machine Learning wurden in den USA 2016 Investitionen zwischen acht und 12 Milliarden US-Dollar getätigt. Dies liegt nicht zuletzt an Fortschritten in der Algorithmik, der Verfügbarkeit von Daten und bei den Rechenleistungen. […]

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.