CA Technologies will bis 2020 Treibhausgase um 35 Prozent senken

Dies geht aus dem kürzlich veröffentlichten neuen Nachhaltigkeitsbericht "Moving Together" von CA Technologies hervor. Der Report stellt dar, welche Fortschritte das Unternehmen im Jahr 2011 beim Thema Nachhaltigkeit gemacht hat. [...]

(c) CA Technologies

„Wir haben das Thema Nachhaltigkeit zu einem Grundprinzip des Unternehmens erhoben“, sagt Cynthia Curtis, Chief Sustainability Officer von CA Technologies und betont: „Die Reduktion von Treibhausgasen wollen wir durch eine vermehrte Nutzung von erneuerbaren Energien erreichen. Auch der effiziente Betrieb unserer Gebäude und der Einsatz innovativer Technologien tragen dazu bei.“

Phillip Harrington, Executive Vice President und Chief Administrative Officer bei CA Technologies, ergänzt: „Immer mehr Mitarbeiter von CA Technologies implementieren Nachhaltigkeitslösungen. Am Beispiel unseres eigenen Betriebs zeigen wir, dass Nachhaltigkeit eine gute Sache ist. Auf Basis unserer Nachhaltigkeitsstrategie können wir den Energieverbrauch und den Müll-Ausstoss verringern und weltweit unsere Kosten reduzieren.“

Zentrale Ergebnisse des Nachhaltigkeitsberichts:

– Seit 2006 konnte CA Technologies seine CO2-Emissionen um 25 Prozent senken.
– Virtualisierungs- und Cloud-Technologien sorgen in den Forschungs- und Entwicklungslaboren für eine Verringerung der Rechenzentrumsflächen. Dadurch konnten 4.600 Quadratmeter Areal eingespart und die Treibhaus-Emissionen um rund 230 Tonnen gesenkt werden. Dies entspricht 366 Megawatt-Stunden.
– Die Software CA ecoMeter hilft dabei, den Energieverbrauch, die Treibhaus-Emissionen, anfallende Abfälle sowie den Wasserverbrauch zu messen, zu überwachen und offen zu legen.
– Nahezu sämtliche Produktverpackungen und Transporte wurden eingespart. Die digitale Belieferungsrate von Produkten liegt heute zwischen 85 und 90 Prozent.


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*