CANCOM: Top-Provider für Managed Public & Hybrid Cloud in Deutschland

Im aktuellen Crisp Vendor Universe 2017 – einer umfassenden Analyse des B2B-Marktes für Cloud-Anbieter und -Dienstleister – wird CANCOM als einer der führenden Anbieter in Deutschland eingeschätzt. [...]

Luisa Lemmermann, Junior Analyst bei Crisp Research © Crisp Research
Luisa Lemmermann, Junior Analyst bei Crisp Research © Crisp Research

Im Segment Managed Public & Hybrid Cloud Provider positionieren die Analysten CANCOM dabei als Accelerator. Darunter verstehen sie diejenigen Anbieter, die in dem entsprechenden Marktsegment derzeit die besten Lösungen und Dienstleistungen im Portfolio haben.

Wichtige Weichenstellung: Der BusinessCloud Marketplace
Als entscheidend sieht Crisp Research den BusinessCloud Marketplace (marketplace.cancom.de) an, weil dieser die strategische Integration von Public Cloud-Anbietern in das Produkt- und Service-Portfolio der CANCOM Gruppe ermöglicht. „Die Tatsache, dass CANCOM schon frühzeitig auf den Cloud-Zug aufgesprungen ist, kommt dem Anbieter ebenso zugute wie das breite Portfolio“, erläutert Luisa Lemmermann, Junior Analyst bei Crisp Research. „Im Ergebnis können inzwischen dank der Kompetenz der Berater und Architekten von CANCOM selbst umfangreiche Enterprise-Projekte erfolgreich umgesetzt werden – wie sich schon heute an einigen derartigen Success Stories ablesen lässt.“

Cloud Services für geschäftskritische Aufgaben

Die jetzt von Crisp Research bewerteten Dienste als Managed Public & Hybrid Cloud Provider ergänzen die klassischen CANCOM Angebote in den Bereichen Private und Hosted Private Cloud auch in den Augen von CANCOM Vorstand Rudolf Hotter um ganz entscheidende Mehrwerte: „Immer häufiger verlangen Unternehmen heute Software, Platform und Infrastructure as a Service (SaaS, PaaS und IaaS) von Public Cloud-Anbietern, mit denen sie ihre bestehende Informationstechnik flexibel, skalierbar und preisgünstig ergänzen können.“ Mit den von Crisp Research gelobten Diensten erfüllt CANCOM genau diesen Bedarf und richtet sich damit perfekt für künftige Anforderungen aus: „Wir freuen uns sehr über die Einschätzung der Analysten von Crisp Research, da sie unsere Entwicklung hin zum Anbieter kundenorientierter Multi Cloud Services bestätigt“, so Rudolf Hotter.

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/cancom-top-provider-fur-managed-public-hybrid-cloud-in-deutschland/
RSS
Email
SOCIALICON
Werbung

Mehr Artikel

Johann Strobl, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen Bank International (RBI). (c) David Sailer
News

Raiffeisen Bank International tritt Blockchain Research Institute bei

Das Institut ist somit die erste österreichische Bank, die dem Blockchain Research Institute beitreten wird. Dieser globale Think-Tank unterstützt seine mehr als 55 Mitglieder bei der Realisierung von Blockchain-basierten Projekten aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Produktion, Handel, Energie und Ressourcen, Technologie und Medien, dem Gesundheitswesen sowie der öffentliche Verwaltung. […]

Die großen Cloud-Player investieren massiv in IT-Infrastruktur und stärken so ihre Marktposition. (c) CW
News

Die Konzentration im Cloud-Markt nimmt weiter zu

Die weltweiten Umsätze im Public-Cloud-Markt steigen 2018 voraussichtlich um mehr als 20 Prozent. Vor allem die mächtigen „Hyperscaler“ im Cloud-Geschäft wie Amazon Web Services, Microsoft und Google bauen ihre dominierende Position weiter aus. Ein Wachstum […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen