Capgemini schließt Outsourcing-Vertrag mit Media-Saturn

Das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen und die Elektronik-Einzelhändlergruppe haben einen IT-Outsourcing-Vertrag geschlossen. In den kommenden Jahren wird Capgemini die Rechenzentren betreiben und die zentralen IT-Infrastrukturdienstleistungen für Media-Saturn und seine Organisationen in 16 europäischen sowie asiatischen Ländern mit insgesamt mehr als 900 Fachmärkten erbringen. [...]

(c) Capgemini

Mit dem Abschluss der bereits begonnenen Übergangsphase wird Capgemini ab dem zweiten Quartal 2013 die volle Verantwortung für alle zentralen IT-Infrastruktur-Leistungen am Hauptsitz von Media-Saturn in Ingolstadt einschließlich der internen Marketing-Agentur redblue in München übernehmen.
Die IT-Infrastruktur-Dienstleistungen schließen Rechenzentrum-Services, den Betrieb der operativen Systeme sowie Speicher & Backup-Services mit ein. Capgemini wird die Leistungen im Rahmen seines Rightshore-Ansatzes mit Ressourcen aus Deutschland, Polen und Indien erbringen und so die geschäftliche Weiterentwicklung der Media-Saturn-Gruppe mit entsprechenden IT-Services begleiten.

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/capgemini-schliest-outsourcing-vertrag-mit-media-saturn/
RSS
Email
SOCIALICON

Mehr Artikel

Der Schlangenroboter kriecht dank Krigiami-Oberfläche.
News

Kriechender Schlangenroboter schafft 20 km/h

Schlangen und Kirigami, die japanische Papierschneidekunst, waren die Vorbilder für eine neuen geländegängigen Roboter. Wenn sich der Schlangenroboter streckt, verwandelt sich seine flache Kirigami-Oberfläche in eine 3D-Struktur, die sich wie eine Schlangenhaut an den Untergrund klammert und vorschiebt, ohne nach hinten wegzurutschen. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*