ACP unterstützt MAGNA Global IT mit Managed Services

Mit mehr als 300 Produktionsbetrieben, 84 Entwicklungszentren und rund 125.000 Mitarbeitern weltweit zählt MAGNA zu den größten Herstellern von Automobil-Teilen. MAGNA Global IT verwaltet die IT der 40 europäischen Standorte. [...]

ACP unterstützt Magna (c) Magna International Inc.
ACP unterstützt Magna

MAGNA Global IT verantwortet den Aufbau, Betrieb und die laufende Weiterentwicklung der Konzern-IT an den europäischen MAGNA Standorten. Das Team vertraut nun gleich bei zwei Projekten auf die Expertise des langjährigen bewährten Partners ACP: bei Managed Services in den Bereichen Server und Storage und bei der Zusammenführung der bisherigen Storage-Lösungen. Ein lokaler Experten-Pool, fundiertes Know-how sowie der Zugriff auf die Technikressourcen der gesamten ACP Gruppe waren für die Zusammenarbeit ebenso entscheidend wie der Zugang zum ACP-Partner-Netzwerk und marktführenden Technologien. Die Betreuung durch ACP deckt vorrangig das tägliche System- und Datenmanagement der Storage-Lösung, die Sicherstellung des Windows Server Supports sowie Urlaubs- und Krankenstandsvertretungen ab. Darüber hinaus entwickelt ACP gemeinsam mit MAGNA Global IT die Automatisierung der IT-Landschaft und die Prozessoptimierung weiter.Mittels einer zentral verwalteten Unified Storage Architektur wurden die bisherigen Storage-Lösungen konsolidiert und File Services sowie Speicherkapazitäten - für rund fünf PetaByte Daten – nun über die Netzwerkinfrastruktur flexibel und unter geringem Administrationsaufwand für die einzelnen Standorte verfügbar gemacht.Walter Pinczolits, Senior Manager, IT Datacenter ...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel