ASFINAG steigert Außendiensteffizienz

Die ASFINAG wollte eine effizientere, mobile Lösung für ihren Außendienst und übergab Planung und Umsetzung an IT-Dienstleister Tieto. Der "digitale Arbeitsschein" wurde bei den SAP Quality Awards 2015 prämiert. [...]

Digitaler Arbeitsschein wird bei den SAP Quality Awards 2015 prämiert. (c) SAP - TIETO - ASFINAG
Digitaler Arbeitsschein wird bei den SAP Quality Awards 2015 prämiert.

Smartphones und Tablets gehören zum beruflichen Alltag. Doch mobile Anwendungen sind in der Praxis äußerst vielschichtig. Während sie einfach und schnell bedienbar sein sollen und einen klaren Mehrwert für Mitarbeiter und Unternehmen darzustellen haben,  müssen sie sicher und in bestehende IT-Systeme integriert sein. Auch der Datenschutzaspekt spielt eine wichtige Rolle, da GPS-Systeme den Standort des Mitarbeiters aufzeichnen können.Auch die ASFINAG, Österreichs Infrastrukturgesellschaft für Planung, Bau, Erhaltung, Betrieb, Finanzierung und Bemautung der Autobahnen und Schnellstraßen in Österreich, wollte eine effizientere, mobile Lösung für ihren Außendienst und übergab Planung und Umsetzung an den IT-Dienstleister Tieto, welcher sich als Bestbieter in einer EU-weiten Dienstleisterausschreibung durchsetzen konnte.1.300 Außendienstmitarbeiter aus 43 Autobahnmeistereien in 9 Bundesländern sind täglich im Auftrag der ASFINAG in ganz Österreich unterwegs. Ihre Aufgaben erstrecken sich von Winterdienst, Substanzerhaltung, Absicherungen, Streckenkontrolldienst sowie Grünpflege und Reinigung der Verkehrsinfrastruktur. Die bislang papierbasierende, wöchentliche Arbeitszeit- und Betriebsmittelerfassung via Excel bedeutete allerdings für jeden handwerklichen Außendienstmitarbeiter einen enormen Zeitaufwand und wurde je nach Autobahnmeisterei unterschiedlich gehandhabt. Die Arbeitsscheine wurden manuell von ca. 60 SachbearbeiterInnen in das SAP System übertragen. Auch die flächendeck...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.