Automatisiert entscheiden: T-Mobile setzt auf Lösungen von CRIF

Mit T-Mobile hat CRIF einen neuen Kunden gewonnen, der beim Entscheidungsmanagement auf die individualisierten Software-Lösungen der Wirtschaftsauskunftei setzt. [...]

Antworten und Entscheidungen auf Knopfdruck. (c) Maik Blume - Fotolia.com
Antworten und Entscheidungen auf Knopfdruck.

CRIF ist ein weltweit tätiges Unternehmen, das sich auf Bonitäts- und Unternehmensinformationen sowie auf die Entwicklung und Wartung von Systemen zur Unterstützung von Entscheidungsprozessen spezialisiert hat. Es unterstützt T-Mobile im Rahmen der Optimierung ihrer Entscheidungsprozesse mit StrategyOne, einem System zur Abbildung von Business- und Entscheidungsregeln. Ausschlaggebend für die Lösung von CRIF war die Möglichkeit, individuelle Entscheidungskriterien zu ändern, ohne den ganzen Entwicklungszyklus bzw. -prozess zu durchlaufen."Wir dürfen der Dynamisierung des Marktes und der Kunden nicht hinterherlaufen und die Augen nicht vor neuen Risiken verschließen. Modernes Entscheidungsmanagement ist zu einem Erfolgsfaktor geworden", erklärt Mohamed Ibrahim, Head of Customer Finance bei T-Mobile Austria. "Technologieunternehmen wie T-Mobile benötigen eine solide Softwarelandschaft wie ein Bäcker das Mehl. CRIF bietet uns genau die richtigen Tools zur Entscheidungsfindung, um den immer größeren Herausforderungen gerecht zu werden."MEHR EFFIZIENZ"Der Einsatz ausgereifter Softwarelösungen zur Automatisierung von Entscheidungsprozessen bringt entscheidende Wettbewerbsvorteile: Sie maximieren die Effizienz, minimieren die Kosten, erlauben neue Kundengruppen anzunehmen und reduzieren...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Mehr Artikel