Baustellenausweis HoloCard von ISHAP ist auf bestem Weg, gesamteuropäische Lösung zu werden

Ein Softwareunternehmen aus Österreich will in naher Zukunft die komplexe und bürokratische Personaldokumentation auf europäischen Baustellen mit einem einzigen Baustellenausweis - der HoloCard - revolutionieren und vereinfachen. Nach zehn Jahren Erfahrung in Österreich ist der erste Schritt der Expansion in diesem Frühling in die Schweiz und nach Deutschland. [...]

HoloCard für Baustellen: Die ISHAP-Software und der Baustellenausweis bringen Sicherheit auf jede Großbaustelle. Auf Knopfdruck wird damit erstmals auch eine Vernetzung von Baustellen, Gewerken und Behörden möglich - ab Frühjahr 2018 auch in Deutschland und der Schweiz.
HoloCard für Baustellen: Die ISHAP-Software und der Baustellenausweis bringen Sicherheit auf jede Großbaustelle. Auf Knopfdruck wird damit erstmals auch eine Vernetzung von Baustellen, Gewerken und Behörden möglich - ab Frühjahr 2018 auch in Deutschland und der Schweiz. (c) ISHAP

Baumeister Thomas Korol ist der Geschäftsführer von ISHAP. Er kennt den Paragrafendschungel und die unglaubliche Bürokratie auf Baustellen: "Wenn man bedenkt, dass man für einen einzigen Bauarbeiter auf einer Baustelle bis zu elf unterschiedliche Dokumente bearbeiten und bei einer Kontrolle der Finanzpolizei oder Fremdenpolizei auch sofort bereitstellen muss, kann man sich die logistische Herausforderung vorstellen. Daher ist jeder Generalunternehmer auch ständig in Gefahr, gegen alle möglichen Gesetze zu verstoßen." Die ISHAP-Software und der Baustellenausweis bringen Sicherheit auf jede Großbaustelle. Auf Knopfdruck wird damit erstmals auch eine Vernetzung von Baustellen, Gewerken und Behörden möglich.
Brüssel interessiert sich für die Softwarelösung aus Wien
Thomas Korol: "Wenn ein Bauarbeiter eines Großunternehmens auf eine andere Baustelle verlegt wird, erkennt das System den Wechsel automatisch und stellt unmittelbar alle notwendigen Dokumente zur Verfügung. Daher interessiert sich auch schon Brüssel für unsere Entwicklung, um die Bürokratie auf Baustellen in ganz Europa zu vereinfachen und transparenter zu machen." Die ersten Baustellen und Generalunternehmer arbeiten in der Schweiz und Deutschland bereits mit der ISHAP-Personaldokumentation. Im Frühling 2018 wird es ein...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

Stijn Bannier, Digital Product Manager, Open API.
News

Air France-KLM erklimmt mit API neue Höhen

Air France-KLM hat mit TIBCO Cloud Integration und TIBCO Cloud Mashery Software eine API-geführte, kundenzentrierte Strategie umgesetzt. Sie verknüpfte ihre riesige Anwendungs- und Datenumgebung, um Partnern, Entwicklern und Endbenutzern ein reibungsloses Erlebnis zu bieten – und dem Unternehmen die Fähigkeit zur agilen Veränderung. […]

Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security (c) Lucy Security
Kommentar

Die fünf Mythen von simulierten Phishing-Nachrichten

Das Schweizer Unternehmen Lucy Security hat in einer weltweiten Onlinestudie „Nutzen und Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness 2020“ im Juni 2020 Unternehmen nach dem praktischen Nutzen und den Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness befragt. Aufgrund dieser Studie räumt Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security, mit fünf Mythen auf. […]