Business Intelligence beflügelt Kreisel Electric

Zur Abwicklung seiner Geschäftsprozesse setzt Kreisel Electric auf die abas ERP-Software. Daran sollte nun eine BI-Lösung angebunden werden, um einen umfassenden Überblick über alle relevanten Informationen und eine fundierte Analyse zu ermöglichen. Für die Umsetzung war der IT-Dienstleister insideAx zuständig. [...]

Kreisel Electric ist bekannt für besonders leichte und effiziente Hochleistungsbatterien. (c) Kreisel Electric
Kreisel Electric ist bekannt für besonders leichte und effiziente Hochleistungsbatterien. (c) Kreisel Electric

Kreisel Electric ist bekannt für besonders leichte und effiziente Hochleistungsbatterien, die in Automobilen, Booten und Flugzeugen eingesetzt werden. Darüber hinaus bietet das Unternehmen stationäre Lade- und Speicherlösungen. Zu den Kernkompetenzen zählen die Batterieentwicklung und -produktion, Integration & Testing, Prototypen- und Serienfertigung sowie Software-Entwicklung. Zur Abwicklung seiner Geschäftsprozesse setzt Kreisel Electric dabei auf die abas ERP-Software. Daran sollte nun eine BI-Lösung angebunden werden, um einen umfassenden Überblick über alle relevanten Informationen und eine fundierte Analyse zu ermöglichen.

Ablöse für Excel-Listen gesucht

Das Projekt gestaltete sich nicht ganz so einfach wie ursprünglich gedacht. Neben seiner objektorientierten Datenbank bietet abas ERP zwar die technologische Basis für Business Intelligence, aber keine konkrete Applikation. „Bisher hatten wir Übersichten in Excel-Sheets kopiert, das war aber nicht zufriedenstellend. Wir entschieden uns daher für den Weg über eine SQL-Datenbank, um die Power BI-Lösung von Microsoft an das ERP-System anzubinden“, erklärt Werner Ruhmer, Controlling Kreisel Electric. Für die Umsetzung holte sich das Unternehmen einen bekannten IT-Dienstleister ins Boot, nämlich den ERP- und Digitali...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung


Mehr Artikel