Das richtige Backup-Los gezogen

Die Schweizer Lotteriegesellschaft Swisslos setzte mit Actifios Lösung zur Verwaltung virtueller Datenkopien auf das richtige Pferd, um Datensicherung und -wiederherstellung zeitgemäßer und effizienter zu gestalten. [...]

(c) swisslos.ch

Die Swisslos Interkantonale Landeslotterie Genossenschaft mit Sitz in Basel ist gleichzeitig ein gewinnorientiertes Unternehmen und eine gemeinnützige Institution. Innerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen und mit sozialpolitischer Verantwortung offeriert Swisslos ein Lotterieangebot aus Zahlenlotto, Losen und Sportwetten. Swisslos lässt die Gesamtheit ihrer Einnahmen kantonalen Lotterie- und Sportfonds, kulturellen sportlichen und sozialen Institutionen und Projekten zukommen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1937 erfüllt Swisslos diese gemeinnützige Aufgabe mit Überzeugung, indem sie attraktive und sozialverantwortliche Spiele anbietet.  Wie andere Unternehmen und Institutionen sah sich auch Swisslos in den letzten Jahren mit einem stetigen Datenwachstum konfrontiert. Dies hatte früher oder später Konsequenzen für die Datensicherung, da in dem zur Verfügung stehenden Zeitraum immer mehr Daten gesichert werden mussten. Als weitere Herausforderung bei der Datensicherung erwies sich zunehmend die sehr inhomogene IT-Landschaft mit unterschiedlichen Betriebssystemen, Datenbanken und Server-Architekturen. Die bislang für die Datensicherung eingesetzte Lösung mit unhandlichen Magnetbändern kam an ihre Grenzen und konnte die Anforderungen kaum noch erfüllen. Dies führte zum Entschluss, die bisherige durch eine zuverlässigere neue Lösung zu ersetzen. "Wir sind grundsätzlich sehr interessiert an modernen, zeitgemäßen Technologien. Um unsere Datenverwaltung auf den aktuellen Stand zu br...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.