Eternit: Festes Fundament für Analyse und Reporting

Die Visual-Analytics-Plattform QlikView von Qlik spart den Mitarbeitern der Eternit-Werke Ludwig Hatschek AG viele Stunden Arbeitszeit im Jahr. [...]

(c) Eternit-Werke Ludwig Hatschek AG

Die Eternit-Werke Ludwig Hatschek AG, mit Sitz in Vöcklabruck / Oberösterreich und 310 Mitarbeitern, ist ein österreichischer Traditionsbetrieb für alle Produkte rund ums Dach. Das Unternehmen bietet ein Komplettangebot an Spitzenprodukten für Dach und Fassade und produziert in modernsten Werken in internationaler Top-Qualität. Zu den Kunden zählen der Dachfachhandel sowie Verarbeiter von Faserzement-produkten für Dach und Fassade."Wir hatten zu viele Daten und konnten zu wenige Informationen daraus gewinnen. Der Zugriff war auch viel zu zeitaufwändig für die Fachabteilungen." Das Szenario, das Daniel Müller, Leiter Controlling/Logistik bei Eternit, beschreibt, kennen viele Firmen. In den unendlichen Weiten des Betriebes sind wahre Schätze versteckt, doch das Heben gestaltet sich problematisch rund um die Excel-Silos.Das Unternehmen machte sich daher auf die gezielte Suche nach einer geeigneten Business-Intelligence-Lösung, um Kundenauswertungen mit flexibler Selektion von Produktgruppen ebenso realisieren zu können wie Lagerentwicklungen auf Tagesbasis. Zeitnahe Produktionsdaten bildeten gleichermaßen ein Anliegen.Die Vorgaben der Verantwortlichen für das gewünschte System waren dabei eindeutig: einfache und klar verständliche Bedienung für den Anwender, geringer Aufwand bei Bet...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung

Mehr Artikel

Acht von zehn Befragten fürchten eine Ablöse am Arbeitsplatz durch Technologie nicht. (c)
News

Arbeitnehmer haben keine Angst vor Digitalisierung

Vier von fünf Arbeitnehmern in den USA haben keine Angst davor, dass technologische Neuerungen ihnen den Arbeitsplatz streitig machen könnten. Das hat eine Umfrage unter mehr als 400 Beschäftigten ergeben, die vom Southeast Michigan Council of Governments (SEMCOG) in Auftrag gegeben wurde. […]

Marlies Temper ist seit mehr als acht Jahren an der FH St. Pölten im Department Informatik und Security in Lehre und Forschung tätig und leitet den im Herbst startenden Studiengang Data Science and Business Analytics. (c) FH St. Pölten
News

FH St. Pölten bildet Data Scientists aus

Im September 2018 startet an der Fachhochschule St. Pölten das Bachelorstudium Data Science and Business Analytics. Als eines der ersten Bachelorstudien im Bereich Data Science lehrt der praxisnahe Studiengang, wie Daten in eine wertvolle Ressource umgewandelt werden können, um datengetriebene Entscheidungen zu ermöglichen. […]