EXASOL analysiert Candy Crush Saga

King Digital Entertainment, das Unternehmen hinter so erfoglreichen Spiele-Apps wie Candy Crush Saga, nutzt die Datenanalyse-Lösung von EXASolution des In-Memory-Spezialisten EXASOL. Die schnelle Analyse von über 1 Petabyte an Daten schafft entscheidende Wettbewerbsvorteile für King. [...]

Andy Done
Andy Done

King Digital Entertainment verzeichnet knapp 150 Millionen aktive User, die täglich in über 200 Ländern eines der 195 Videospiele des britischen Anbieters nutzen. Das bekannteste darunter ist das Spiel "Candy Crush Saga", das seit 2012 online und als App Millionen von Usern begeistert. Insgesamt analysiert King 1,5 Milliarden Spielverläufe pro Tag, die dabei generierten Daten belaufen sich auf über 1 Petabyte im Jahr. Um diese Datenmengen zu analysieren und daraus die richtigen Geschäftsentscheidungen treffen zu können, vertraut das Unternehmen auf die In-Memory Datenbank EXASolution. Mit der Lösung erhält King auf Knopfdruck Einblicke in das Verhalten der User und kann dadurch fortlaufend Verbesserungen zu deren Nutzen in den Spielen vornehmen.King arbeitete zu Beginn ausschließlich auf der Basis von Hadoop. Die rapide ansteigenden Datenmengen verlangten jedoch bald nach einer Lösung, die die Daten schnell analysiert und verarbeitet. Mit EXASolution fand das Unternehmen ein System mit einem High Performance Layer, das auf Hadoop aufsetzt und die Daten nahezu in Echtzeit analysiert. So können nun Abfragen, die vorher Stunden dauerten, in Sekunden bewerkstelligt werden. "EXASOL löste für uns Probleme, die in der Vergangenheit als kaum lösbar galten. Die Investition hat sich schnel...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung

Mehr Artikel