Kapsch macht das neue Büro der Wiener AMS-Serviceline smart

Kapsch stattet das neue Call-Center der AMS-Serviceline mit einer umfassenden Smart Lighting Lösung aus, für die 860 regulierbare LED-Lampen mit entsprechend 860 Sensoren installiert wurden. [...]

Kapsch BusinessCom stattet das renovierte AMS-Gebäude im 22. Wiener Bezirk mit intelligenten Sensoren für die Beleuchtung aus. Mit dieser Smart Lighting Lösung kann die Beleuchtung automatisiert und individuell geregelt und der Energieverbrauch maßgeblich reduziert werden. (c) Kapsch
Kapsch BusinessCom stattet das renovierte AMS-Gebäude im 22. Wiener Bezirk mit intelligenten Sensoren für die Beleuchtung aus. Mit dieser Smart Lighting Lösung kann die Beleuchtung automatisiert und individuell geregelt und der Energieverbrauch maßgeblich reduziert werden. (c) Kapsch

Rund 150 AMS-Mitarbeiter verteilt auf fünf Stockwerken mit insgesamt 3.300 Quadratmetern profitieren nun von einer angenehmen Arbeitsatmosphäre. Für die Gebäudeverantwortlichen bringt die neue Lösung eine einfache und automatisierte Steuerung der Beleuchtung sowie enorme Reduktions-Potenziale beim Energieverbrauch. "Die Renovierung unseres Gebäudes bot eine gute Gelegenheit auf smarte Lösungen in neuen Bereichen zu setzen. Langfristg erwarten wir uns eine Einsparung von 80 Prozent beim Stromverbrauch. Kapsch ist ein langjähriger zuverlässiger Partner des AMS in der Telefonie mit österreichweit über 7.000 Anschlüssen", erklärt Harald Halfmann, Leiter Einkauf beim AMS.

Beleuchtung nur, wenn sie wirklich gebraucht wird

Kern der neuen Lösung sind die 860 Sensoren, die unterschiedlichste Parameter messen können. Beim AMS ist dies die Präsenz im Raum und die Sonneneinstrahlung. Die LED-Lampen passen automatisch ihre Helligkeit an die Sensordaten an und spenden je nach Platzierung im Raum unterschiedlich viel Licht. So werden beispielsweise Arbeitsplätze am Fenster anders beleuchtet als jene weiter innen im Gebäude. Dabei können sogar die Lichtverhältnisse je nach Wetterlage angepasst werden. Ebenfalls schalten sich Lampen aus, wenn Räume leer sind und das Licht in Gängen erhellt...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung


Mehr Artikel

News

IT-Budget in der DACH-Region steigt 2020

Das Budget der IT-Bereiche von Unternehmen im DACH-Raum wird im Jahr 2020 weiter ansteigen – trotz unsicherer Konjunkturaussichten. Der Ausbau der Digitalisierung genießt weiterhin einen hohen Stellenwert, doch auch Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung sind vielen Firmen wichtig, wie eine Studie der Beratungsfirma Capgemini zeigt. […]