Ladenbau Schmidt AG entscheidet sich für ams.erp

Mit der durchgängigen Business-Software strebt der Ladenbauspezialist die effizientere Abwicklung seines vielschichtigen und anspruchsvollen Projektgeschäfts an. [...]

Die Ladenbau Schmidt AG wird das integrierte Auftragsmanagementsystem ams.erp unternehmensweit implementieren. (c) Ladenbau Schmidt AG

Die Ladenbau Schmidt AG wird das integrierte Auftragsmanagementsystem ams.erp unternehmensweit implementieren. Die neue branchenorientierte Business-Software soll mit ihrer durchgängigen Datenbasis entscheidend dazu beitragen, die Transparenz in allen Unternehmensbereichen sowie die Effizienz im Projektmanagement zu erhöhen.

Ausschlaggebend für die Software-Auswahl war neben der eigentlichen Funktionalität der Software die ausgewiesene Erfahrung von ams.Solution im Segment Ladenbau. „ams kann diverse Referenzen in unserer Branche vorweisen. Dies war ein entscheidender Aspekt für uns, weil unser Tätigkeitsfeld eine recht große Komplexität aufweist und entsprechendes Know-how erfordert. Wir arbeiten mit umfassenden Baugruppen und wachsenden Stücklisten, deren prozesstechnische Abbildung andere Anbieter nicht im geforderten Maße umsetzen konnten“, sagt Nicole Zamboni, Leiterin Administration bei dem Schweizer Unternehmen, und fährt fort: „Wenn ein Software-Anbieter den Ladenbau nicht versteht, macht dies eine ERP-Einführung in unseren Augen deutlich schwieriger. Dank der Projekterfahrung von ams können wir nun ziel- und ergebnisorientiert implementieren. Wir müssen keine großen Schwenker nach links und rechts machen, sondern können den direkten Weg nehmen.“

Lösung aus einem G...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung


Mehr Artikel