Orthomol: Sicherer, mobiler Datenzugriff mit Acronis

Die Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH setzt jetzt auf Acronis Access Advanced um Außendienstmitarbeitern den sicheren Zugriff auf Unternehmensdaten zu ermöglichen und Partner jederzeit und überall mit aktuellen Informationen und sensiblen Daten versorgen zu können. [...]

(c) ty - Fotolia.com

Der mobile Zugriff auf Unternehmensdaten, beispielsweise über Tablets und Smartphones, ist aus dem Arbeitsalltag heute nicht mehr weg zu denken. Dies ist auch bei Orthomol der Fall. Orthomol entwickelt und vertreibt spezifisch dosierte Mikronährstoff-Kombinationen für über 20 Anwendungsgebiete, wie z. B. Arthrose oder zur Unterstützung des Immunsystems. Die Basis der Arbeit bei Orthomol bilden die Ergebnisse ernährungsmedizinischer Forschung, von der sowohl Partner wie Ärzte und Apotheker als auch die Produkt-Verwender profitieren.Um stetig neue Partner zu gewinnen und bereits bestehende mit aktuellen Informationen zu Produkten und wissenschaftlichen Entwicklungen zu versorgen, sind für Orthomol in ganz Deutschland Außendienstmitarbeiter im Einsatz. Speziell für sie ist die Nutzung von Tablets und Smartphones eine große Bereicherung. Notebooks wurden inzwischen durch Tablets ersetzt und machen es so noch einfacher, wichtige Dokumente zu "transportieren" und beispielsweise Besuchsberichte unmittelbar zu verfassen.Diese Entwicklung zog für Orthomol praktische Sicherheitsfragen nach sich: "Mobil ist die Gefahr leider noch größer, dass sensible Unternehmensdaten nach außen gelangen", erklärt Dirk Klose, Leiter IT der Orthomol GmbH. "Die Unternehmensdaten sind wichtiger Bestandteil un...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel