Rechenzentrum unterm Schreibtisch am Austrian Drug Screening Institute

Bei der Entwicklung und Implementierung einer maßgeschneiderten Server- und Storagelösung holt sich das Austrian Drug Screening Institute den österreichischen Server- und Storage-Spezialisten Novarion sowie das Systemhaus Novasoft an Bord. [...]

Novarion-Office-Rack-System am Austrian Drug Screening Institute (c) Novarion
Novarion-Office-Rack-System am Austrian Drug Screening Institute

Das ADSI ist ein Forschungsinstitut für frühe Medikamentenentwicklung, in dem Wirtschaft und Wissenschaft partnerschaftlich nach medizinischen Wirkstoffen suchen und durch modernste Analytik sowie Test-Methoden potenzielle Kandidatenwirkstoffe identifizieren. Das ADSI nutzt die wissenschaftlichen Grundlagen für die Entwicklung neue Medikamente, die komplexe Erkrankungen wie Krebs, Entzündungen und Stoffwechselstörungen wirksam und schonend behandeln. Die Ansprüche des Institutes an seinen Anbieter waren nicht gerade gering: Eine maßgeschneiderte, komplexe Server- und Storage-Infrastruktur, welche sich durch wenige Handgriffe in Betrieb nehmen lässt, sowie auch noch unter einen herkömmlichen Büroschreibtisch passen sollte. Novarion nahm die Herausforderung an setzte sein in Wien ansässiges Produktmanagement auf den Fall an. Ziel war es, ein innovatives Lösungsdesign zu konzipieren welche die Hardware von Novarion platzsparend in ein zu hundert Prozent vorkonfiguriertes System verpackt. Dazu war es notwendig mit einem Systemhaus zusammen zu arbeiten, welches die Produkte von Novarion sehr gut kennt. Dieses Systemhaus war im Falle des ADSI das ebenfalls in Wien ansässige Unternehmen Novasoft, welches auf das medizinische sowie wissenschaftliche Marktsegment fokussiert ist.Geliefert ...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Mehr Artikel

Der Schlangenroboter kriecht dank Krigiami-Oberfläche.
News

Kriechender Schlangenroboter schafft 20 km/h

Schlangen und Kirigami, die japanische Papierschneidekunst, waren die Vorbilder für eine neuen geländegängigen Roboter. Wenn sich der Schlangenroboter streckt, verwandelt sich seine flache Kirigami-Oberfläche in eine 3D-Struktur, die sich wie eine Schlangenhaut an den Untergrund klammert und vorschiebt, ohne nach hinten wegzurutschen. […]