Video-Assistenz auf Knopfdruck: Per Datenbrille zum Wartungsprofi

In Zusammenarbeit mit Evolaris hat Kapsch BusinessCom das digitale Assistenzsystem EVOCALL im Portfolio. Diese Eigenentwicklung von Evolaris unterstützt per Video- oder Audioübertragung Serviceteams bei Wartungsprozessen - ortsunabhängig und in Echtzeit. Im Einsatz ist es beispielsweise beim Werkzeug- und Formenbauer Haidlmair. [...]

Datenbrillen mit EVOCALL bei Haidlmair im Service-Einsat. (c) Haidlmair
Datenbrillen mit EVOCALL bei Haidlmair im Service-Einsat. (c) Haidlmair

Werkzeuge und Formen für Getränkekisten, Lager- und Logistikbehälter, Paletten, Palettenboxen, Wertstoffbehälter und automotive Teile - das alles und noch mehr entsteht bei Haidlmair in Nußbach. Da kann es später in der Produktion beim Kunden schon mal zu Wartungs- oder Reparaturarbeiten kommen, die nicht hausintern durchgeführt werden können und ein externer Experte kommen muss, auf der Stelle und schnell. Ansonsten heißt es warten. Was wertvolle Zeit kostet und damit Umsatzeinbußen bedeutet.

Damit ist jetzt Schluss. Das Grazer Unternehmen Evolaris, an dem Kapsch BusinessCom beteiligt ist, hat EVOCALL entwickelt, ein digitales Assistenzsystem, welches seit Kurzem auch das Haidlmair International Service-Team unterstützt. "Die Möglichkeit, einen Spezialisten mittels Live-Videoübertragung hinzuzuziehen, der die Serviceprozesse anleitet und begleitet, spart wertvolle Zeit und hohe Zusatzkosten. EVOCALL erleichtert daher den Arbeitsalltag unseres Serviceteams und steigert zudem die Anlagenverfügbarkeit und Produktqualität", erklärt Christian Eckhart, Leiter International Service bei Haidlmair.

Kapsch BusinessCom begleitete in diesem Projekt den digitalen Transformationsprozess und verantwortete die Einführung von EVOCALL mit seinen Services für Wartungsprozesse. "Gemeinsam mit...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung

Mehr Artikel