Wein-App von Vivino liest Weinkarten mit ABBYY OCR

OCR-Spezialist ABBYY Europe arbeitet mit Vivino, dem Entwickler der gleichnamigen Wein-App, zusammen. ABBYY Technologie für Texterkennung wurde in die App integriert, um Informationen von Weinkarten in Restaurants zu erfassen. [...]

Welches Weinderl hätten's denn gern? (c) CC0 Public Domain - pixabay.com
Welches Weinderl hätten's denn gern?

Bei der Weinbestellung können Restaurantbesucher jetzt mit der Vivino-App ein Foto des Weinangebots machen und erhalten dann Informationen, die ihnen bei der Wahl des passenden Weines helfen. Die integrierte ABBYY OCR-Technologie extrahiert den Text aus dem Foto. Damit wird auf Vivinos Datenbank für Bewertungen und Verkostungsnotizen von rund 12 Millionen Nutzern zugegriffen."Bei Wein gibt es eine Schwierigkeit: Über 75 Prozent der Weine werden nie durch Weinexperten bewertet, sodass Weintrinker bei der Auswahl nur wenige Informationen über die meisten Sorten besitzen. Hier helfen Vivinos Crowdsourcing-Bewertungen, die Millionen an Nutzern übermittelt haben, denn wir haben Bewertungen für fast jeden Wein auf der Welt", sagt Torben Mottes, Vice President of Product Management, Vivino. "Und nicht nur das: Zusätzlich zu Details wie Weinsorten, Bewertungen und Nutzerkommentaren haben wir den Wein-Seiten in unserer App kürzlich eine Liste von Online-Händlern hinzugefügt, sodass Sie einen neuen Wein, den Sie in einem Restaurant kennengelernt haben, einfach erwerben können."Mit seinen SDK-Tools bietet ABBYY Entwicklern wie Vivino die Möglichkeit, Texterkennung (OCR) in ihre Applikationen zu integrieren. ABBYY Texterkennungstechnologien wandeln Bilder von Text in durchsuchbare und bearbe...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel