Check Point bringt zwei Gateways auf den Markt

Die 13800 Appliance von Check Point erweitert die 13000 Linie, während die 21800 Appliance die Familie der 21000 Appliance-Serie vergrößert. [...]

Die 21800 Appliance liefert bis zu 4.300 SPU und 7 Gbps realen IPS-Durchsatz. (c) Check Point
Die 21800 Appliance liefert bis zu 4.300 SPU und 7 Gbps realen IPS-Durchsatz.

Datencenter und Unternehmen von heute fordern hohe Netzwerkleistung und haben einen wachsenden Bedarf an Bandbreite. Ebenso verlangen sie dynamische, mehrschichtige Sicherheit, die sie vor neuen und aufkommenden Bedrohungen und Angriffen schützt.
Die 13800 Appliance bietet fortschrittliche Leistung mit bis zu 3.800 SecurityPower Units (SPU) und 6,5 Gbps realen IPS-Durchsatz. Die 21800 Appliance liefert hingegen bis zu 4.300 SPU und 7 Gbps realen IPS-Durchsatz sowie die von den meisten anspruchsvollen Netzwerkumgebungen verlangte niedrige Latenz. Zudem bietet sie hohe Zuverlässigkeit und Betriebsfähigkeit zur Minimierung der Wartungskosten.

„Wir von Check Point streben danach, sowohl den besten Sicherheitsschutz für Datencenter zu bieten als auch das Leistungsniveau ständig zu erhöhen“, erklärt Dorit Dor, Vizepräsidentin Produkte bei Check Point Software Technologies. „Die 13800 und 21800 Appliances liefern die Stärke, die Erweiterbarkeit und die Leistung, die anspruchsvolle Datencenter-Umgebungen verlangen. Gleichzeitig bieten sie durch unsere branchenführenden Sicherheitslösungen der nächsten Generation das höchste Maß an Sicherheit.“

Als Teil von Check Points Sicherheitsgateway-Angebot für Datencenter liefern die 13800 und 21800 Appliances mehrschichtigen Sicherheitsschutz mit vier vordefinierten Sicherheitspaketen. Diese umfassen die Firewall der nächsten Generation, Gefahrenabwehr, Datenschutz sowie Secure Web Gateway und vereinen somit mehr Sicherheitsschutz pro Appliance.


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*