Cisco: Apps fürs Heimnetzwerk

Cisco präsentiert die Cisco Connect Cloud-Software, eine Plattform für die Linksys Smart Wi-Fi Router, durch die Heimvernetzung neu definiert werden soll. [...]

(c) Cisco

Die Lösung vereinfacht die Art und Weise, wie Anwender ihre Netzwerkgeräte, einschließlich Unterhaltungs- und Haushaltsgeräte, miteinander verbinden, sie kontrollieren und mit ihnen interagieren. Sie wurde konzipiert, um all die ermüdenden und technisch komplizierten Prozesse bei der Installation von Heimnetzwerken und dem Hinzufügen von Gräten zu vermeiden. So kann jeder Benutzer einfach und schnell sein vernetztes Heim inklusive einer großen Auswahl von neuen Anwendungen genießen.
Zu der Cisco Connect Cloud steht eine mobile Version zur Verfügung. Diese App ermöglicht es, jederzeit vom Smartphone oder Tablet, von Zuhause und von unterwegs aus auf die Plattform zuzugreifen. Eine besondere Funktion der Cisco Connect Cloud ist die Funkion SimpleTap. Mit dieser können Anwender so einfach wie nie zuvor Geräte zum Heimnetzwerk hinzufügen. so die Angaben des Herstellers. Die Installation des neuen Gerätes muss dafür lediglich über einen Button in der App auf dem Smartphone oder Tablet aktiviert werden – und umgehend wird dieses zum Teil des Heimnetzwerkes.
Cisco präsentiert außerdem die ersten Apps von Drittherstellern, die die Funktionalität der Linksys Smart Wi-Fi Router erweitern. Zu diesen sechs Apps gehört unter anderem eine Anwendung, mit der Online-Videos gesucht und an einem Smart TV- oder AirPlay-kompatiblen Gerät abgespielt werden können. Eine andere App vereinfacht die Installation von Kameras im Haus und ermöglicht damit die Überwachung des Eingangsbereichs oder der Kinderzimmer von zu Hause und von unterwegs aus. Weitere Apps erlauben Eltern, die Internetnutzung ihrer Kinder sicher zu gestalten und einzuschränken, auch wenn sie nicht zu Hause sind.


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*