Cisco und EMC bauen Partnerschaft in Sachen Cloud aus

Die beiden Unternehmen haben ihre langjährige Partnerschaft erweitert. Sie bieten jetzt für Unternehmen und Service-Provider eine größere Auswahl, um Cloud-Infrastrukturen aufzubauen. [...]

(c) Fotolia/DgpMartin
Beide Unternehmen stellen neue gemeinsame Referenz-Architekturen bereit, die sich speziell an Channel-Partner richten und einen integrierten Kundensupport umfassen. Damit wollen sie Kunden einen schnelleren Weg in die Cloud ermöglichen. Anwender würden damit eine maßgeschneiderte Infrastruktur mit Best-of-Breed-Produkten erhalten. Darüber hinaus sollen Kunden Referenz- Architekturen mit Cisco-Lösungen für EMC VSPEX einfach implementieren können.
„Unsere Kunden werden vom Ausbau der Partnerschaften mit EMC und VMware bei Cloud-basierten Rechenzentren weiter profitieren“, sagt Patrick Schmidt, Director Datacenter Sales, Cisco Zentraleuropa. „Sie erhalten Innovationen rund um programmierbare Lösungen und umfassende Rechenzentrumsarchitekturen. Die physischen und virtuellen Ressourcen vereinfachen den Betrieb und senken die Kosten.“
Die beiden neuen Cisco Validated Designs (CVD) for EMC VSPEX sind Unified Computing-Architekturen und speziell auf kleine sowie mittelständische Unternehmen zugeschnitten. Cisco Solutions for EMC VSPEX for Microsoft Hyper-V Architectures und Cisco Solutions for EMC VSPEX for VMware vSphere 5.0 Architectures sollen den Weg in die Cloud beschleunigen. Mit dem VCE Vblock System erhalten Kunden eine vorintegrierte konvergente Infrastruktur.
„Die Zusammenarbeit mit Cisco bei unseren gemeinsamen Partnern wie bei der Produktentwicklung ist sehr wichtig für das Zusammenspiel der Technologie“, ergänzt Martin Böker, Channel Manager bei EMC Deutschland. „VSPEX neben dem Vblock ist ein weiterer Baustein, der die enge Kooperation unterstützt. Wir ermöglichen somit unseren Partnern, dass sich deren Know-how auch im Serviceumsatz niederschlägt für eine zertifizierte VSPEX Lösung.“
Die Virtual Computing Environment Coalition (VCE) wurde bereits im Jahr 2009 von Cisco, EMC und VMware gegründet. Ziel der strategischen Partnerschaft ist ein virtueller Support Center für die Vblock-Lösung. 

Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*