COMPAREX Roadshow: Lösungsansätze für SharePoint On-Premise und Cloud-Lösungen

IT-Dienstleister COMPAREX vermittelt im Herbst auf seiner Roadshow an vier Stationen in Deutschland einen Überblick über SharePoint On-Premise und Cloud-Lösungen. [...]

(c) fotogestoeber - Fotolia.com

Wie wird die Zukunft mit SharePoint aussehen? In die Cloud, On-Premise oder eventuell beides? COMPAREX-Experten, mit Erfahrung aus über 800 erfolgreich absolvierten Projekten, geben Auskunft wie die Ressource SharePoint dauerhaft und sinnvoll in einem Unternehmen integriert werden kann. Außerdem erhalten IT-Entscheider und Verantwortliche Antworten darauf, welche verschiedenen Lösungsansätze die neusten Funktionen bieten und wie SharePoint in Zukunft gewinnbringend eingesetzt werden kann.

Termine zur COMPAREX SharePoint Roadshow
13.10.2015, Berlin, Design Offices Am Zirkus GmbH
15.10.2015, Bad Homburg, Microsoft Deutschland GmbH
20.10.2015, Köln, Maritim Hotel Köln
22.10.2015, München, Rilano München

Top-Themen der Veranstaltung:

  • Welche Neuheiten bietet SharePoint 2016?
  • Wie kann SharePoint mit Office 365 genutzt werden?
  • Steigerung der Produktivität mit SharePoint Apps.
  • Abgerundet wird das Programm durch ausreichend Zeit für den Austausch untereinander sowie den COMPAREX-Experten, die in persönlichen Gesprächen gerne Fragen zum Thema SharePoint beantworten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl pro Veranstaltung jedoch begrenzt.Anmeldungen erfolgen über die COMPAREX-Homepage und werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. (pi)

Werbung


Mehr Artikel

Kommentar

Cloud-Sicherheit: Darf‘s etwas mehr sein?

Die Migration in eine Cloud-Umgebung stellt für 43 Prozent der Security-Verantwortlichen eine der drei größten Hürden für die Sicherheit von Anwendungen dar. Das zeigte der Application Protection Report 2018. Gleichzeitig sagen Anbieter und viele Nutzer, die Cloud sei so sicher, dass bisherige Kontrollmaßnahmen und auch die Verantwortlichen dafür überflüssig werden. Wer hat nun recht? […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .