Cornelia Stumbauer ist neue Key Account Managerin bei HDS

Cornelia Stumbauer ist seit Anfang Juni 2016 neue Key Account Managerin bei Hitachi Data Systems Österreich. Neben der Betreuung von Kunden im Raum Wien übernimmt die gebürtige Oberösterreicherin auch einige Kunden in Westösterreich. [...]

Cornelia Stumbauer
Cornelia Stumbauer

Die neue Key Account Managerin blickt auf mehr als sechs Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche zurück. Nach dem Abschluss ihres Studiums an der FH Steyr, wo sie Produktion und Management studierte, startete Stumbauer ihre Karriere als Verkäuferin bei IBM Österreich. Dort arbeitete sie in den Bereichen Global Financing, Backup Solutions und zuletzt Software Defined Storage. Von 2010-2012 hat Stumbauer nebenbei noch eine Weiterbildung im Bereich Technisches Management am FH Campus Wien absolviert.

„Mit Cornelia Stumbauer haben wir eine ehrgeizige Verkäuferin im Team, vor allem ihre Erfahrungen im Verkauf von Gesamt- und Softwarelösungen sind für die weitere Entwicklung von HDS Österreich ein Gewinn“, erklärt Horst Heftberger, Geschäftsführer bei Hitachi Data Systems (Austria, Central Eastern Europe, Adriatic & Israel). (pi)

Werbung


Mehr Artikel

Ein PwC-Bericht attestiert einen 81-prozentigen Rückgang und bestätigt auch massive Erfolgsskepsis auf Investorenseite. (c) pixabay
News

VR-Investitionen 2018 stark eingebrochen

Die Investitionen in das einstige Trendthema Virtual Reality (VR) sind laut PwC 2018 rapide eingebrochen. Diese Entwicklung hat vor allem viele jüngere Startups in und rund um Hollywood hart getroffen, die sich vom anfänglichen Hype um VR-Brillen und Co den endgültigen wirtschaftlichen Durchbruch erhofft hatten. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .