CPB Software realisiert E-Banking-App für Renault Bank direkt

Usern stehen über die neue App jederzeit alle Umsätze des Sparkontos samt Suchfunktion zur Verfügung und Überweisungen können mit ein paar Klicks einfach getätigt werden. [...]

Neben Überweisungen können mit der App auch Festgelder neu angelegt werden. (c) Fotolia / tashka2000
Neben Überweisungen können mit der App auch Festgelder neu angelegt werden.
Viele Menschen wünschen sich einen schnellen und unkomplizierten Zugriff auf die eigenen Finanzen. „Ganz einfach, intuitiv und straightforward und personalisiert – so muss eine zeitgemäße App sein, gerade wenn es um Geld geht“, sagt Walter Willroider, Head of Mobile Solutions bei der CPB Software AG. Mit dem Mobile Banking für die Renault Bank direkt hat CPB Software eine App entwickelt, die diese Ansprüche erfüllt und im Google Playstore und Apple App Store verfügbar ist.
Ob mit Smartphone oder Tablet – User haben jederzeit Zugriff auf ihr Erspartes: alle Umsätze des Sparkontos stehen mit praktischer Suchfunktion zur Verfügung, Überweisungen werden mit ein paar Klicks einfach und bequem getätigt, auch Festgelder können neu angelegt werden. Und wer will, kann seine Sparkonten höchst individuell gestalten, ob mit Bildern, Bezeichungen oder zweckgerichteten Zielsetzungen. Die neue E-Banking-App ermöglicht Nutzern zudem den Zugriff auf ein persönliches, sicheres E-Postfach.
„Die von CPB Software entwickelte E-Banking-App ist einfach zu bedienen und gewährleistet modernes persönliches Banking. Unser Ziel als Renault Bank direkt war, unseren Kunden eine innovative App für Smartphones und Tablets zur Verfügung stellen zu können und das ist bestens gelungen. So macht Sparen noch mehr Spaß“, kommentiert Frédéric Naud, Niederlassungsleiter der RCI Banque SA NL Österreich.
Werbung

Mehr Artikel

Schlechte Arbeitsbedingungen schaden Freelancern. (c) pixabay
News

Gig-Economy gefährdet das Wohlbefinden

Die digitale Gig-Economy, in der Freelancer über Vermittlungsplattformen Aufträge finden, boomt weltweit. Doch oft sehr schlechte Arbeitsbedingungen gefährdeten auf Dauer das Wohlbefinden der Auftragsarbeiter, warnt eine aktuelle Studie der Universität Oxford. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.