Cyberport liefert innerhalb von drei Stunden

Cyberport erweitert seine Versandoptionen um einen neuen Express-Lieferservice. Mit dem EILT!-Angebot sollen Kunden im Wiener Stadtgebiet ihr Wunschprodukt innerhalb von drei Stunden ab Bestellung geliefert bekommen. [...]

„Seit 2013 bieten wir den EILT!-Service in Deutschland an und liefern damit pro Monat mehr als 200 Bestellungen aus, besonders aus dem Sortiment der Smartphones, Notebooks und Tablets. Das positive Feedback unserer Kunden hat uns darin bestärkt, dieses Angebot auch auf Österreich auszuweiten“, erklärt Danilo Frasiak, Geschäftsführer von Cyberport und zuständig für Logistik und Customer Happiness. Mit dem EILT!-Angebot sollen die bestellten Produkte in maximal drei Stunden an die gewünschte Adresse geliefert werden. Ermöglichen soll diesen Expressdienst die Kooperation mit dem Logistikpartner tiramizoo, der die Express-Lieferung übernimmt und via DPD Austria zustellt. 
Die Bestellung erfolgt online: Der Kunde wählt aus dem 40.000 Produkte umfassenden Sortiment die gewünschten Geräte aus, prüft deren Verfügbarkeit in einem Cyberport Store in seiner Nähe und entscheidet sich im Bestelldialog für den EILT!-Lieferservice. Diese Option steht für alle Cyberport Stores in Wien und für alle dort vorrätigen Produkte bis 30 Kilogramm Gewicht zur Verfügung.

Mehr Artikel

Case-Study

Mit KI gegen die Papierflut

90 Prozent aller Arztrechnungen gehen zur Kostenerstattung auch heute noch auf dem Postweg bei den österreichischen Sozialversicherungsträgern ein. Gleichzeitig steigt die Zahl der Erstattungsfälle von Jahr zu Jahr. Ein von der IT-Services der Sozialversicherung (ITSV) und Cloudflight entwickeltes KI-System zur teilautomatisierten Kostenerstattung von Arztrechnungen hilft nun dabei, das eingehende Papierrechnungen digitalisiert und weiterverarbeitet werden. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*