devolo peppt seine Powerline-Serie für die Hausvernetzung auf

Mit dem aktualisierten dLAN 550+ der Powerline-Serie von devolo kann jede Steckdose im Haus zum Internetzugang werden. Mit der „range+“-Technology soll mehr Leistung und eine höhere Reichweite zur Verfügung stehen. [...]

Mit der „range+“-Technology soll mehr Leistung und eine höhere Reichweite zur Verfügung stehen. (c) devolo
Mit der „range+“-Technology soll mehr Leistung und eine höhere Reichweite zur Verfügung stehen.
Mit dem dLAN 550+ Powerline Adapter bringt devolo die „range+“-Technology in die 500 Mbit/s-Klasse. Diese Technik nutzt im ganzen Haus auch den Masseleiter (Erde) zur Powerline-Datenkommunikation. Bisher konnten Powerline-Adapter die Daten nur über Phase und Neutralleiter übertragen. Darüber hinaus verfügt der dLAN Adapter über zwei LAN-Ports und eine integrierte Steckdose.
Eingerichtet wird die dLAN Powerline, indem man den den ersten Adapter mit dem Router verbindet, weitere Adapter stellen die Verbindung zu den internetfähigen Geräten per Knopfdruck her Der Adapter verfügt ebenfalls über einen integrierten Netzfilter, der die Datenübertragung weiter optimiert, sowie über eine integrierte Kindersicherung.
Der devolo dLAN 550 duo+ ist ab sofort im Handel erhältlich. Der Adapter wird sowohl einzeln als auch als Starter Kit (2 Adapter) sowie als Network Kit (3 Adapter) angeboten. Das Starter Kit kostet 79,90 Euro, das Network Kit ist für 119,90 Euro erhältlich. Der Einzeladapter zur Ergänzung eines dLAN Powerline Heimnetzwerks wird für 44,90 Euro angeboten.(pi)

Mehr Artikel

Achim Wenning, Partner und Leiter des Beratungsbereichs CFO-Strategy & Organization bei Horváth & Partners (c) Horváth & Partners
News

Horváth-Studie: CFOs kommen bei Digitalisierung nur mühsam voran

Zwar haben viele CFOs durch die Corona-Pandemie erkannt, dass die Digitalisierung bei der Bewältigung der Krise hilfreich sein kann, dennoch werden Effizienzpotenziale aber meist unzureichend gehoben, da die Projekte zu häufig auf unteren Entwicklungsstufen verharren. Das sind Ergebnisse der CFO-Studie 2020 der Managementberatung Horváth & Partners, für die 200 Finanzentscheider befragt wurden. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*