Die dümmsten Passwörter 2019

Auch 2019 gelangten unsere Sicherheitstipps nicht zu allen Anwendern auf der Kugel. Das waren die meistgenutzten Passwörter 2019. [...]

Aus Bequemlichkeit wird auf viele dieser (zumeist sogar kostenlosen) Angebote verzichtet. (c) Pixabay.com

Passwort Manager. Browser, die nach dem Zufallsprinzip Passwörter für Dienste generieren. Zwei-Faktor-Authentifizierung. Undundund – Mittel für sichere Webdienste und Nutzerkonten gibt es zahlreiche. Aus Bequemlichkeit wird auf viele dieser (zumeist sogar kostenlosen) Angebote verzichtet. Geschenkt. Aber: Das gleiche Passwort auf mehreren Portalen, systemische Passwörter, die sich nur minimal voneinander Unterscheiden oder sogar Zettelchen mit notierten Passwörtern drauf – dass ist schon leichtsinnig. Gleich verhält es sich mit den Top 10 der meistgenutzen Passwörter weltweit – diese wurde von Forschern in Zusammenarbeit mit dem Passwort-Manager-Anbieter Nordpass zusammengestellt. Sehen Sie die geistreichsten Passwort-Ideen 2019 in unserer Bildergalerie – in diesem Sinne: «Es guets Nois».

Platz 10: qwerty (qwertz in der Schweiz). Ein Klassiker. Die ersten 6 Buchstaben auf der Tastatur, von links nach rechts

Platz 9: Das qwerty-Pendant für jene, die das 10-Finger-System beherrschen: asdf

Platz 8: g_czechout – zugegeben, nicht so dumm. Ein Wortspiel. a Czech heisst auf Deutsch ein Tscheche. Aber man spricht es «tschegg» aus. Also checkout, zu Deutsch ausprobieren. Kapiert? Hihihi, lustig

Platz 7: zinch – scheinbar gibt es eine Firma, die Forschungsstipendien vergibt – und die heisst zinch. Hoffen wir, dass dieses Passwort nicht von deren Mitarbeitern verwendet wurde

Platz 6: 12345678 – seven, eight, better stay up late. Ich könnte mir vorstellen, dass man auf solche Passwort-Ideen kommt, wenn man Abends lange aufbleibt und sich den Klassiker Nightmare on Elm Street reinzieht

Platz 5: password – Eigentlich fast schon genial, wenn wieder einer dieser Fake-Microsoft-Supporter anruft:  «Tell me your password» «password» «yes, exactly, your password. what’s it called?» «password» «That’s what I need to know»…

Platz 4: test1 – wer sich dieses Passwort ausgedacht hat, ist sich die 1 wohl gewohnt. Auf seinen Prüfungsbögen in der Schule.

Platz 3: 123456789 – Nine, ten, never sleep again.

Platz 2: 123456 Five, six, grab your cruzefix…

Platz 1: 12345 Three, four, better lock your door…


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*