Dolphin Technologies erhält Staatswappen für außerordentliche Leistungen

Der Wiener Telematik-Spezialist Dolphin Technologies ist nun ein "staatlich ausgezeichnetes Unternehmen". Dem Technologie-Unternehmen wurde das österreichische Staatswappen für außergewöhnliche Leistungen um die österreichische Wirtschaft verliehen. [...]

Staatssekretär Harald Mahrer; Harald Trautsch
Staatssekretär Harald Mahrer; Harald Trautsch
Das österreichische Staatswappen und der Titel „Staatlich ausgezeichnetes Unternehmen“ werden vom Bundesministerium für Wirtschaft an Unternehmen verliehen, die sich „durch außergewöhnliche Leistungen um die österreichische Wirtschaft Verdienste erworben haben und in ihrer Branche eine führende und geachtete Stellung einnehmen“. Die feierliche Verleihung durch Staatssekretär Harald Mahrer fand am 19. Oktober 2016 im Wirtschaftsministerium in Wien statt. 
Harald Trautsch, CEO von Dolphin Technologies: „Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung, die uns vor allem aufgrund unserer führenden Position in der Branche, der hohen Innovationskraft und dem wirtschaftlichen Wachstum verliehen wurde. Gleichzeitig sehen wir sie als Ansporn uns ständig weiterzuentwickeln und auch in Zukunft einen wertvollen Beitrag für die heimische Wirtschaft zu leisten.“
Das IT-Unternehmen wurde 2001 in Wien gegründet und entwickelt Produkte und Services für den Kfz-Versicherungs- und Automobilmarkt. Dolphin ist mit der automatischen Meldung von Autounfällen und der Berechnung von fahrverhaltensabhängigen Versicherungstarifen Marktführer im deutschsprachigen Raum. Mit der Übernahme der Digital-Agentur Blue Monkeys im Februar 2016, erweiterte Dolphin sein Portfolio und arbeitet an weiteren online-basierten Services für Kfz-Versicherungen.
Werbung

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.