Doris Lippert übernimmt Leitung von Microsoft Consulting Services

Doris Lippert (32) wird neuer Consulting Lead und Teil der Geschäftsführung bei Microsoft Österreich. Sie bringt bereits viele Führungsqualitäten mit, unter anderem aus ihrer vorherigen Tätigkeit bei Microsoft als Digital Advisory & Change Lead. [...]

Doris Lippert übernimmt ab 2021 die Leitung für den Bereich Microsoft Consulting Services und wird Mitglied der Geschäftsführung von Microsoft Österreich. (c) Microsoft
Doris Lippert übernimmt ab 2021 die Leitung für den Bereich Microsoft Consulting Services und wird Mitglied der Geschäftsführung von Microsoft Österreich. (c) Microsoft

Mit Beginn des nächsten Jahres tritt Doris Lippert ihre neue Position als Lead des Consulting-Bereichs an und wird in dieser Rolle für die Teams Digitale Beratung, Service Sales und Account Delivery Executive verantwortlich sein. Die gebürtige Wienerin ist bereits seit 2017 bei Microsoft tätig, wo sie als Teil des Digital-Advisory-Teams anfing und in kurzer Zeit die Leitung des Teams übernahm. Seit Sommer 2020 ist Lippert von ihrer Karenz zurück.

Microsoft-Österreich-Chefin Dorothee Ritz freut sich, dass man mit Lippert „ein Talent aus unseren eigenen Reihen für diese zentrale Aufgabe gewinnen konnte.“

Doris Lippert verfügt über großes Knowhow unter anderem in den Branchen Finanzen, Einzelhandel und Medien. Hilfreich für die neue Position ist ihr großer Erfahrungsschatz in Sachen Customer-Experience-Management, Digitalisierung und Innovation sowie Künstlicher Intelligenz sowie eine gute Portion Neugier und Begeisterungsfähigkeit.

Ihr Team im Bereich Consulting stellte Lippert selbst zusammen. Mit großer Motivation sagt sie über die neue Aufgabe: „In der digitalen Transformation machen erfolgreich umgesetzte Projekte den Unterschied, ob ein Unternehmen erfolgreich ist oder nicht. Genau diese Umsetzungskompetenz in neuen Themenfeldern, gepaart mit der ausschlaggebenden Strategie, ist der Kern von Microsoft Consulting Services und etwas, das ich gemeinsam mit einem starken Team weiter ausbauen möchte.“

Erfahrene Führungsexpertin

Auch vor ihrer Tätigkeit bei Microsoft war für Lippert die Führungsebene kein Neuland. Als Head of New Business bei Point of Origin (jetzt Teil des österreichischen Digitalisierungsberaters PwC) übernahm sie von 2016 bis 2017 vor allem die Kommunikation mit Neukunden. Davor war Lippert fünf Jahre bei SAP zunächst für Presales, später für das Thema Customer-Experience-Management, verantwortlich. Ihren Master in Unternehmensführung absolvierte Lippert an der Fachhochschule Krems.


Mehr Artikel

Kommentar

Das Spiel ist aus!

Wie Sport-, Event- und Kultureinrichtungen ihren Betrieb in Zeiten der Covid-19-Krise zukunftssicher gestalten können und mit welchen technischen Hilfsmitteln dies möglich ist, erklärt Marc Mazzariol, Vice President Product & Solutions der SecuTix SA, in seinem exklusiven Gastbeitrag. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*