Drobo Mini: 8 Terabyte zum Mitnehmen

Hersteller Connected Data hat ein Bundle der portablen Speicherlösung Drobo Mini mit 8 TB Kapazität auf den Markt gebracht. [...]

Drobo Mini: 8 TB in einer Hand. (c) Connected Data
Drobo Mini: 8 TB in einer Hand.

Der Drobo Mini ist ein professioneller portabler Speicher in einer Größe von nur 18,7 x 4,5 x 18 Zentimentern bei 1,5 Kilogramm. Wie bei allen Drobo-Modellen kommt die sogenannte „BeyondRAID“-Technologie von Drobo, die auf RAID aufbaut und eine Virtualisierungsschicht dazwischenzieht, zum Einsatz. Diese soll sicherstellen, dass keine Daten verloren gehen, selbst wenn zwei Festplatten gleichzeitig ausfallen.

Im neuen Drobo Mini Bundle kommen vier vorinstallierte Samsung Spinpoint M9T 2TB-Festplatten zum Einsatz. Diese können im laufenden Betrieb ausgetauscht werden. Fällt eine Festplatte aus, repariert sich der Drobo Mini dem Hersteller zufolge automatisch selbst und kehrt in einen geschützten Zustand zurück, während er vollen Zugriff auf alle Daten gewährleistet. Neue Festplatten können dem laufenden System ohne Ausfallzeiten hinzugefügt werden. Drobo Mini wird via Thunderbolt oder USB 3.0 angeschlossen und bietet unterwegs flexiblen, leistungsstarken Zugriff auf Daten.

„8-TB-Speicher zu einem Fototermin oder zu Dreharbeiten mitzuschleppen, war bislang eine echte Herausforderung“, erklärt Rich Harrington, der CEO von RHED Pixel und Verleger von Photofocus. „Andere Unternehmen haben möglicherweise 8-TB-Lösungen im Programm. Sie  bieten jedoch nicht die Portabilität eines vollständig geschützten Pakets aus einer Hand und sind daher für den Feldeinsatz durch professionelle kreative Anwender nicht geeignet. Mit dem neuen Drobo-Mini-8TB-Bundle ist es problemlos möglich, riesige Mengen von Speicherkapazität dorthin mitzunehmen, wo der Anwender sie benötigt. Gleichzeitig vermittelt er dank des einzigartigen Schutzes von Drobo vor Festplattenausfällen ein angenehmes Gefühl der Sicherheit.“

Das Drobo Mini 8TB  Bundle ist ab sofort unter www.drobostore.com und bei „ausgewählten Channel-Partnern“ erhältlich und kostet 688 Euro (unverbindliche Preisempfehlung, zuzüglich Mehrwertsteuer). (pi)


Mehr Artikel

Tina Stewart leitet den Bereich Global Market Strategy für Cloud Protection und Licensing bei Thales. (c) Thales
Kommentar

Die Zukunft der Datensicherheit

IT-Sicherheitsabteilungen sind in diesem Jahr gefordert wie vielleicht noch nie und sind entsprechend ausgelastet. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich daran zu erinnern, dass die Auseinandersetzung mit der langfristigen Sicherheit von Daten der Schlüssel zum Aufbau einer Zukunft ist, der wir alle vertrauen können. Ein Kommentar von Tina Stuart. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*