Dropbox for Business nach ISO 27018 zertifiziert

Dropbox hat für seinen Firmendienst "for Business" das Gütesiegel ISO 27108 erhalten. [...]

(c) Dropbox

Das neue ISO-Gütesiegel erhält Dropbox nach eigenen Angaben als einer der ersten Cloud-Anbieter überhaupt. http://www.iso.org/iso/catalogue_detail.htm?csnumber=61498 - external-link>ISO 27018 wurde im August 2014 verabschiedet und regelt datenschutzrechtliche Anforderungen an Cloud-Dienste nach EU- und deutschem Recht. Dazu enthält die unabhängige internationale Norm – die als Erweiterung für den bekannten Sicherheitsstand ISO 27001 konzipiert ist – verschiedene Auflagen für den Umgang mit Unternehmensinformationen.

Dropbox sichert seinen Geschäftskunden die Kontrolle über ihre Daten, Transparenz über den Speicherung sowie hohe Sicherheits- und Datenschutzniveaus zu, die jedes Jahr aufs Neue durch einen Audit bestätigt werden. Das aktuelle ISO-27018-Zertifikat für Dropbox for Business (PDF-Link) kann man bereits besichtigen.

* Thomas Cloer ist leitender Redakteur von computerwoche.de.

Werbung

Mehr Artikel

Ein erfolgreiches Datenmanagement ist laut Rob Mellor von WhereScape wie das Zubereiten eines opulenten Menüs. (c) pixabay
Kommentar

So bringen Sie Ordnung in den Datensalat

Um richtige Entscheidungen treffen zu können, benötigen Unternehmen Daten aus denen die richtigen Erkenntnisse gezogen werden können. Aus Rohdaten wertvolle Informationen zu machen erfordert jedoch eine effiziente Datenverwaltung, -verarbeitung und -aufbereitung, sprich, einem adäquaten Datenmanagement. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.