drupa 2016: OKI präsentiert grafisches Komplettprogramm in Düsseldorf

Auf der diesjährigen drupa legt OKI den Fokus auf sein Portfolio der Graphic-Arts-Drucker. Ausgestellt werden neben den neuen Neon-, Weißtoner- und Fünffarb-Drucksystemen erstmals auch die Großformat-Tintenstrahldrucker der ColorPainter Serie. [...]

OKI auf der drupa 2016 (c) OKI
OKI auf der drupa 2016

Vom 31. Mai bis zum 10. Juni zeigt OKI auf der http://www.drupa.de/ - external-link>drupa, der weltweit größten Messe für die Druckindustrie, in Halle 5, Stand B21 seine komplette Bandbreite an Drucklösungen für grafische und kreative Einsatzbereiche. Präsentiert werden u.a. praktische Beispiele für In- und Outdoor Produktionen von kleinsten bis zu den größten Formaten. Mit dabei ist der kürzlich vorgestellte Pro6410 NeonColor-Drucker sowie die Weißtoner-Drucker Pro7411WT und Pro9420WT und die Fünffarb-Drucker Pro9541 und Pro9542.

Zum ersten Mal wird http://www.oki.at/ - external-link>OKI auch seine Großformat-Tintenstrahldrucker präsentieren. Die ColorPainter (Wide-Format-Drucker) H3-104s und M-64s adressieren ein breites Repertoire an Anwendungsbereichen vom Werbe- und Display-Bereich bis zum Einsatz in der Architektur sowie im Ingenieurs- und Konstruktionswesen. Klassische Materialien wie Banner können ebenso bedruckt werden wie Tapeten, Regenschirme, Flotten- und Fahrzeugbeschriftungen, Pop-Up-Displays und Boden- bzw. Ausstellungsgrafiken. Das Anwendungsspektrum umfasst den In- und Outdoor-Bereich. Beide Drucksysteme erfüllen die Anforderungen professioneller Druck- und Werbetechnik-Anbieter. (pi/rnf)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/drupa-2016-oki-prasentiert-grafisches-komplettprogramm-in-dusseldorf/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*