DVB-T auf Android-Smartphones, Tablets oder Windows

Mit AndroiDTV 78E von PCTV Systems lassen sich mit Android-Geräten Fernsehsendungen über DVB-T anschauen, aufnehmen und wiedergeben. [...]

PCTV Systems AndroiDTV 78E (c) PCTV Systems
PCTV Systems AndroiDTV 78E

AndroiDTV ist eine kleine und leichte DVB-T-Fernseh- und Videorekordererweiterung für Android-Geräte. Für bestmöglichen Empfang werden zwei DVB-T-Antennen mitgeliefert: Eine ultra-kompakte Teleskopantenne für unterwegs und eine Mini-Stabantenne für schwierige Empfangsbedingungen. Mit dem beigelegten USB-Kabel kann via AndroiDTV auch die TVCenter-Software für den PC genutzt werden, um damit am Windows PC oder Notebook fernzusehen.

Unterstützt werden Android-Geräte mit mindestens einem 1 Ghz Dual-Core Prozessor, einer Neon-Unterstützung (zum Beispiel NVIDIA Tegra 3) sowie einer USB-Host-Funktion und Android 4.0.3 („Ice Cream Sandwich“) oder höher. Unter anderem gehören hierzu: HTC One X, Nexus 7 tablet, Nexus 10 tablet, Samsung Galaxy Nexus, Samsung Galaxy Tab 2, Samsung S2 und Samsung S3. Eine http://www.pctvsystems.com/Products/ProductsEuropeAsia/DVBTT2products/AndroiDTV/tabid/296/Default.aspx - external-link>ausführliche Kompatibilitätsliste finden Sie auf der PCTV Webseite. Die Akkulaufzeit im TV-Betrieb beträgt beim Nexus 7 laut PCTV Systems rund vier Stunden. Zu haben ist AndroiDTV um rund 70 Euro. (pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/dvb-t-auf-android-smartphones-tablets-oder-windows/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*