E-Book der DSAG zu Industrie 4.0

Die DSAG hat das E-Book "DSAG im Dialog: Von Industrie 4.0 bis Internet der Dinge: Standpunkte, Herausforderungen, Potenziale" veröffentlicht. [...]

(c) Mimi Potter - Fotolia.com

Industrie 4.0 bewegt die Chefetagen weltweit und das zu Recht: Denn nichts weniger als eine industrielle Evolution und Transformation verheißt der Begriff, der gleichermaßen komplex als auch vielversprechend ist. Die in dem E-Book der Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) enthaltenen Beiträge und Stimmen aus den Arbeitskreisen, von Anwendern und Verbänden sollen das Know-how der DSAG auf diesem Gebiet widerspiegeln und zeigen, wie sie sich beim Thema Industrie 4.0 für ihre Mitglieder einsetzt.

Für Otto Schell, DSAG-Vorstand Branchen/Geschäftsprozesse, ist das Meinungsbild von DSAG und externen Institutionen ein wichtiger Beitrag zur aktuellen Diskussion: „Industrie 4.0 zwingt uns, umzudenken und Neues zu wagen. Weg von bestehenden, lang geschätzten Prozessen und Lösungen hin zum nächsten Schritt in der industriellen Evolution: zur Evolustry, der Evolution of Industry, und den daraus resultierenden neuen Geschäftsmodellen.“ Das E-Book kann unter www.dsag.de/E-Industrie4.0 aufgerufen werden.
 
Zusätzlich zum E-Book lohnt ein Blick auf das DSAG-Video „Smart, Smarter, Industrie 4.0“, in welchem Otto Schell unter anderem über die Innovationsszenarien wie etwa den Connected-Car-Ansatz im Automotive-Bereich spricht.

DSAG-Mitglieder finden weitere Informationen zu Industrie 4.0 auf www.dsag.de/go/industrie_4.0. (pi)


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*