e-dialog unterstützt HEROLD beim Data Driven Business

HEROLD beauftragte e-dialog mit einem Entwicklungsprojekt zur Professionalisierung der Digital Analytics für seine Portale und Kunden-Websites. [...]

(c) HEROLD

In den letzten Jahren hat sich der traditionelle Printverlag HEROLD zu einem innovativen Medienhaus gewandelt. Heute stehen moderne Informationsplattformen online und am Handy im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit. Mit HEROLD.at betreibt das Mödlinger Unternehmen eines der meistgenutzten Portale in Österreich.

Für HEROLD sind daher mittlerweile umfassende Einsichten in die Performance und Potenziale all seiner Webportale und Webprodukte von höchster Bedeutung. Zur Professionalisierung der Digital Analytics für die Portale und die tausenden Websites, die HEROLD für österreichische Firmen online und mobil realisiert, wurde e-dialog, eine Spezialagentur für Search, Digital-Analytics, Conversion-Optimierung und E-Mail-Marketing, mit einem Entwicklungsprojekt beauftragt. Zum Projektumfang gehören nicht nur Tracking und Reporting, sondern vor allem die Automatisierung der Insight-Generierung. Dabei sind nicht nur die Einzelanalysen der Portale wichtig, sondern auch die globale Sichtweise über alle Portale hinweg und das Aufspüren von Leverage-Effekten innerhalb der Nutzerbasis.

„WERTVOLLE ERKENNTNISSE“
„Um die professionelle Weiterentwicklung unserer Online- und Mobile-Portale zu gewährleisten, ist  tiefgreifendes Wissen über das Nutzungsverhalten unerlässlich. Darüber hinaus war es schon immer unser Ziel, unseren Kunden einen möglichst umfassenden Einblick in die Wirkung der Werbeaktivitäten, die wir für sie umsetzen dürfen, zu liefern. Für beide Bereiche eröffnet uns die Zusammenarbeit mit e-dialog wertvolle Erkenntnisse, damit wir einerseits die Nutzer unserer Informationsportale und andererseits unsere Werbekunden noch besser servicieren können“, sagt dazu Georg Koch, Chief Commercial Officer und Mitglied der Geschäftsleitung von HEROLD.

„Bei HEROLD fanden wir schon eine fortschrittliche Situation im Bereich Web-Analytics vor, von der sich andere eine Scheibe abschneiden können. Umso spannender ist das Projekt, bei dem wir alle zeitgemäßen Möglichkeiten zur Insight-Generierung ausschöpfen und damit wertvolle Entscheidungsgrundlagen für das Business liefern – sowohl langfristig als auch in Real-Time. Da dabei auch noch Kosten gespart werden, amortisiert sich unser Einsatz sehr rasch“, ergänzt Siegfried Stepke, Geschäftsführer von e-dialog. (pi)


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*