Einreichung für den Houskapreis noch bis 30. November 2017 möglich

Noch bis 30. November 2017, 24 Uhr, haben landesweit Universitäten, Forschungseinrichtungen sowie kleine und mittlere Unternehmen die Chance, ihre wirtschaftsnahen Forschungsprojekte für den von der B&C Privatstiftung initiierten Houskapreis einzureichen. Insgesamt warten 400.000 Euro an Preisgeld. [...]

Houskapreis-Statue © Gregor Hofbauer
Houskapreis-Statue © Gregor Hofbauer

Der Wirtschaftsstandort Österreich braucht innovative und wegweisende Forschung, um auch zukünftig wettbewerbsfähig zu sein. Mit dem Houskapreis setzt sich die B&C Privatstiftung für verbesserte Forschungsbedingungen und Spitzenforschung in Österreich ein. Insgesamt 400.000 Euro sind beim Houskapreis 2018 für wirtschaftsnahe Forschungsprojekte ausgeschrieben. 
Universitäten und KMU aufgerufen
Auch heuer gehen heimische Universitäten, die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) und das Institute for Science and Technology Austria (IST Austria) in der eigenen Kategorie „Universitäre Forschung“ ins Rennen. Die B&C Privatstiftung zeichnet Forschungsprojekte aus, die außergewöhnliche Forschungsleistung und wirtschaftliche Relevanz in der Umsetzung der Forschungsergebnisse mit einem österreichischen Unternehmen verbinden. 
In der Kategorie „Forschung & Entwicklung in KMU“ werden herausragende Forschungsprojekte von kleineren und mittleren Unternehmen ausgezeichnet, deren Ergebnisse sich aufgrund radikaler Innovation nachhaltig positiv auf das Unternehmen auswirken. Die Hauptinnovationsleistung muss im Unternehmen erbracht worden sein, Forschungskooperationen, z. B. mit Fachhochschulen, werden begrüßt. 
Die Siegerprojekte der beiden Kategorien erhalten jeweils 150.000 Euro. Die übrigen Nominierten können sich über je 10.000 Euro freuen. Die Bewertung der eingereichten Projekte erfolgt zweistufig. Im Rahmen der Houskapreis-Gala am 26. April 2018 wird zusätzlich pro Kategorie je ein Publikumspreis in Höhe von weiteren 10.000 Euro vergeben.
Einreichungsfrist endet am 30. November 2017
Österreichische Universitäten, Forschungseinrichtungen und KMU können noch bis einschließlich 30. November 2017, 24:00 Uhr, ihre Forschungsprojekte für den Houskapreis einreichen. Eine Einreichung ist nur online unter www.houskapreis.at möglich. Dort finden sich auch weitere Informationen zum Preis.

Werbung

Mehr Artikel

Christian Kranebitter, Geschäftsführer der BE-terna Unternehmensgruppe. (c) BE-Terna
News

BE-terna im „Inner Circle für Microsoft Dynamics 2018/2019“

Jedes Jahr ehrt Microsoft einen ausgewählten Kreis von Microsoft Dynamics Partnern für deren Performance im Zusammenhang mit dem Vertrieb und der Implementierung von Microsoft Dynamics. In den „Inner Circle für Microsoft Dynamics“ werden jährlich die 60 erfolgreichsten Microsoft Partner aufgenommen, die sich durch eine konstant positive Geschäftsentwicklung deutlich von anderen Partnern abheben. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.