EMC und VMware steigern Umsatz

Sowohl der Storage-Hersteller EMC als auch die Tochtergesellschaft VMware konnten den Umsatz im zweiten Quartal steigern. [...]

EMC hat seine Prognose für das Gesamtjahr erhöht. (c) Fotolia
EMC hat seine Prognose für das Gesamtjahr erhöht.
EMC hat im zweiten Quartal einen Umsatz von 5,9 Milliarden Dollar (rund 4,4 Mrd. Euro) erzielt, das entspricht einer Steigerung in Höhe von fünf Prozent. Der Nettogewinn betrug 589 Millionen Dollar. Das Unternehmen erwartet nun für das Gesamtjahr einen Gewinn von 1,91 Dollar je Aktie, das ist ein Cent mehr als bisher angekündigt. Die Erlöse sollen bei 24,6 Milliarden Dollar liegen.
EMC profitiert unter anderem vom erfolgreichen Geschäft seiner Beteiligung an VMware. Auch die Tochtergesellschaft konnte die Erlöse im zweiten Quartal um 17 Prozent auf 1,46 Milliarden Dollar (rund eine Milliarde Euro) steigern. Das Betriebsergebnis ging in diesem Zeitraum allerdings um 26 Prozent auf 200 Millionen Dollar zurück. Der Hersteller begründet dies mit den Kosten für die Akquisition von AirWatch. „Die kontinuierlich positive Entwicklung über all unsere Sparten hinweg unterstreicht, wie gut VMware positioniert ist, um Kunden bei der Transformation ihrer IT vom Client-Server-Computing zur Mobile Cloud Ära zu unterstützen“, so Pat Gelsinger, CEO von VMware.(pi)

Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*