EMUI 9.0 für die neuesten Honor-Geräte veröffentlicht

Das EMUI 9.0 wurde heute für die neuesten Geräte von Honor, Honor 10 sowie Honor View 10 veröffentlicht. Es basiert auf Android 9.0 Pie. [...]

Das auf Android Pie basierende EMUI 9 soll das Benutzererlebnis noch angenehmer machen.
Das auf Android Pie basierende EMUI 9 soll das Benutzererlebnis noch angenehmer machen. (c) Huawei

Die Innovationen von EMUI 9.0sollendas Benutzererlebnis in den Bereichen Sicherheit, AI-gesteuerte Smart Life Features, Gerätemanagement und Benutzerfreundlichkeit verbessern.

Daten sichern mit „Password Vault“

Das neue Betriebssystem bietet mehr Sicherheit mit dem „Password Vault“, das als Passwortmanager fungiert, um alle Benutzer-IDs, Passwörter und Online-Zugangsdaten für Websites und Apps in einem sicheren Bereich zu bündeln, auf den nur der Benutzer Zugriff hat. Sobald die Benutzer ihre Zugangsdaten sicher gespeichert haben, können sie auf eine Website zugreifen oder eine App mit ihrer Fingerabdruck-ID öffnen, um die Auto-Fill-Funktion abzuschließen.

AI nutzen

Die EMUI 9.0 Version soll AI für Nutzer mit HiVision – einem Reise-, Einkaufs- und Übersetzungsassistenten auf Basis von Augmented Reality – zugänglicher machen. HiVision ermöglicht es der Kamera 522 Sehenswürdigkeiten in 15 Ländern und 10 Millionen bekannte Kunstwerke in 40 Städten auf der ganzen Welt zu erkennen. Mit der Kamera wird HiVision zum persönlichen Reiseleiter des Benutzers und liefert detaillierte Informationen über beliebte Attraktionen. Außerdem kann das System als persönlicher Einkaufsassistent genutzt werden. Wenn ein Benutzer ein Objekt in den Fokus der Kamera rückt, wird er automatisch zu einem Online-Shop, wie z.B. Amazon, weitergeleitet, bei dem der Artikel gekauft werden kann. HiVision erkennt mehr als sieben Sprachen und kann ein Menü, eine Karte und eine Reihe anderer Anweisungen sofort in die gewünschte Sprache übersetzen.
Dank der Aktualisierung des HiAI-Ecosystems unterstüzt EMUI 9.0 nun 147 algorithmische Berechnungen sowie 33 Online–APIs. Das System erkennt mehr als 1.500 Szenarien und verbessert damit das fotografische Erlebnis für den Benutzer. Das aktualisierte AI-System verbessert auch die allgemeine Benutzerfreundlichkeit, indem es neue Anwendungen, wie z.B. einen AI–E-Mail-Translator und einen AI Schedule Planner, unterstützt.

Werbung


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .