Entscheidung: Samsung hat iPhone-Design kopiert

Nach jahrelangen juristischen Auseinandersetzungen hat das Gericht entschieden: Samsung muss Apple 539 Millionen US-Dollar zahlen. Die Entscheidung wertet Apple als moralischen Sieg. [...]

Nach jahrelangem Rechtsstreit steht nun fest: Samsung muss mehr als eine halb Milliarde Dollar an Apple zahlen. (c) PCTIPP

Samsung muss Apple im jahrelangen Patentstreit der beiden Smartphone-Riesen 539 Millionen US-Dollar  für das Kopieren des iPhone-Designs zahlen. Das entschied die Jury an einem Gericht in Kalifornien, wie US-Medien berichteten.

Der iPhone-Hersteller wertete die Entscheidung auch als moralischen Sieg. «In diesem Fall ging es immer um mehr als nur Geld. Apple hat mit dem iPhone die Smartphone-Revolution entfacht, und Tatsache ist, dass Samsung offensichtlich unser Design kopiert hat», hiess es demnach in einer Stellungnahme.

Samsung zeigte sich dagegen zerknirscht. Man werde alle Optionen erwägen, um ein Ergebnis zu erzielen, das die Kreativität und den fairen Wettbewerb für Firmen und Verbraucher nicht behindere, teilte der Elektronikriese mit.

Das Verfahren geht auf eine von Apple bereits im April 2011 eingereichte Klage zurück – mit dem Vorwurf, der südkoreanische Konzern habe Design und Technologie von iPhone und iPad kopiert. Samsung konterte mit eigenen Klagen. Zeitweise war es ein weltweiter Patentkrieg mit mehreren Dutzend Verfahren.

Werbung

Mehr Artikel

Christian Kranebitter, Geschäftsführer der BE-terna Unternehmensgruppe. (c) BE-Terna
News

BE-terna im „Inner Circle für Microsoft Dynamics 2018/2019“

Jedes Jahr ehrt Microsoft einen ausgewählten Kreis von Microsoft Dynamics Partnern für deren Performance im Zusammenhang mit dem Vertrieb und der Implementierung von Microsoft Dynamics. In den „Inner Circle für Microsoft Dynamics“ werden jährlich die 60 erfolgreichsten Microsoft Partner aufgenommen, die sich durch eine konstant positive Geschäftsentwicklung deutlich von anderen Partnern abheben. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.