Epson: Corporate Vision „Epson 25“ und Mid-Range Businessplan

Die Seiko Epson Corporation hat ihre neue Unternehmensvision 25 sowie den Epson 25 Mid-Range Businessplan (FY2016-FY2018) vorgestellt. Gleichzeitig wurden die Ergebnisse des SE15 Mid-Range Businessplans überprüft. Während die neue Corporate Vision "Epson 25" den Pfad des Unternehmens für die nächsten zehn Jahre vorzeichnet, konkretisiert der kommende Mid-Range Businessplan (FY2016-FY2018) die ersten Schritte dieses Weges für die kommenden drei Jahre. [...]

Corporate Vision Epson 25 (c) Epson
Corporate Vision Epson 25

Entsprechend den Vorgaben der SE15 Corporate Vision, die im FY2009 in Kraft getreten ist, sowie dem auslaufenden SE15 Mid-Range Businessplan, der im FY2013 startete, hat sich Epson bei seinen unternehmerischen Tätigkeiten auf die Kernkompetenzen Micro-Piezo, 3LCD, QMEMS und neue Kerntechnologien konzentriert. Im Zuge dessen wurde das Angebotsportfolio auch unter Anwendung neuer Geschäftsmodelle innerhalb bestehender Märkte ausgebaut und zusätzlich auf neue Segmente erweitert.

Obwohl in einigen neuen Märkten nicht alle Ziele erreicht wurden, zeige der gerade beendete SE15 Mid-Range Businessplan insgesamt gute Ergebnisse, so das Unternehmen in einer Aussendung. Heute ist das Unternehmen den Angaben zufolge so strukturiert, dass es „kontinuierlich gute Umsätze und Gewinne erzielt“.

NEUE CORPORATE VISION

Die neue Corporate Vision „Epson 25“ definiert auf Basis eines Wandels von bestimmten Geschäftsumfeldern sowie dem Einfluss aufkommender Megatrends, wie sich das Unternehmen im Jahr 2025 präsentieren möchte. Dabei bilden die Technologien des Unternehmens die Grundlage für Lösungen, dank derer Menschen mit den Dingen in ihrer Umgebung kommunizieren.

  • Konnektivität, Kooperation: Epson Lösungen werden verstärkt dazu eingesetzt, Menschen von eintönigen, sich wiederholenden Arbeiten zu entlasten. Das Ziel des Unternehmens ist es, die Kreativität der Menschen zu steigern und eine Lebensumgebung zu schaffen, in der sie eine hohe Lebensqualität genießen können.
  • Das Internet der Dinge: Die fortschreitenden Entwicklungen auf den Feldern Information und Kommunikation werden die Menge verfügbarer Daten weiter vergrößern. Als Unternehmen, das Lösungen für die reale Welt herstellt, wird Epson verstärkt mit Partnerunternehmen zusammenarbeiten, um seine Lösungen auch für den Einsatz im virtuellen Raum anzubieten.
  • Effizienz, Präzision und Kompaktheit: Epson setzt auf kompakte, effiziente und präzise Technologien und bietet mit seinen Lösungen einen Mehrwert für die Bereiche: Smart-Technologien (unkomplizierte Nutzung von Produkten an jedem Ort und zu jedem Zeitpunkt); Umweltschutz (Lösungen, die die Umwelt durch effiziente Produktion, Nutzung und Recycling weiter entlasten) sowie Leistungsfähigkeit

MID-RANGE BUSINESSPLAN

Epson wählt einen dreistufigen Ansatz, um seine Vision „Epson 2025“ zu erreichen. Dabei stellt der 25 Mid-Range Businessplan (FY2016-FY2018) den ersten Schritt dar. Dieser Schritt soll die Erfolge des letzten Businessplans (SE15 – FY2013-FY2015) festigen und durch zusätzliche hohe Investitionen in die Entwicklung neuer Produkte weiterführen. Auf diese Weise will Epson ein „solides Fundament für den weiteren Ausbau seines Geschäfts“ legen. (pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/epson-corporate-vision-epson-25-und-mid-range-businessplan/
RSS
Email
SOCIALICON
Werbung

Mehr Artikel

Die Sicherheits-Initiative muss bei den Führungskräften verankert sein und von diesen vorangebracht und auch vorgelebt werden. (c) philipimage - Fotolia
Knowhow

Durchgängige Sicherheitskultur muss Top-Management einschließen

Mitarbeiter stellen eine potenzielle Schwachstelle für die IT-Sicherheit dar. Eine sicherheitsorientierte Unternehmenskultur soll die Antwort darauf sein, vielfach bleibt sie aber auf halbem Weg stehen. Wie der Aufbau einer solchen Kultur gelingen kann, erläutert NTT Security (Germany), das auf Sicherheit spezialisierte Unternehmen und „Security Center of Excellence“ der NTT Group. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .