ESET baut Channel-Team weiter aus

Der europäische IT-Sicherheitshersteller ESET verstärkt seine Aktivitäten im Channel und intensiviert die Partnerbetreuung im B2C-Bereich. [...]

In ihrer neuen Funktion als Inside Channel Account Managerin ist Claudia Müller die direkte Ansprechpartnerin für den B2C-Partnervertrieb.
In ihrer neuen Funktion als Inside Channel Account Managerin ist Claudia Müller die direkte Ansprechpartnerin für den B2C-Partnervertrieb. (c) ESET

Mit dieser Maßnahme reagiert ESET auf die steigende Nachfrage insbesondere im B2C-Bereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Damit auch weiterhin die Weichen auf Wachstum gestellt bleiben, unterstützen ab sofort Claudia Müller im Innendienst und Michael Spies im Außendienst den B2CChannel-Bereich. Die erfahrenen Vertriebsprofis werden gemeinsam mit Stefan Heitkamp, Channel Account Manager B2C, die Partner noch enger betreuen, um die Unterstützung und Zusammenarbeit weiter zu verbessern.

Claudia Müller verstärkt den Innendienst

Claudia Müller ist bereits seit dreizehn Jahren für ESET tätig und kennt die verschiedenen Bereiche des Unternehmens. In ihrer neuen Funktion als Inside Channel Account Managerin ist sie die direkte Ansprechpartnerin für den B2C-Partnervertrieb. Gemeinsam mit dem Außendienst soll sie die sehr gute Zusammenarbeit mit den Partnern gezielt weiterentwickeln.

Michael Spies unterstützt im Außendienst

Michael Spies ist seit 23 Jahren im Softwarevertrieb tätig, seit 2010 als Consumer Sales Manager für ESET. Als Vertriebsprofi kennt er die Herausforderungen, die ein sich wandelnder Markt mit sich bringt. Einer seiner Schwerpunkte bleibt weiterhin das Retail Consumer-Geschäft. Ab sofort unterstützt er mit seiner langjährigen Erfahrung Stefan Heitkamp bei der Partnerbetreuung vor Ort.

Michael Spies ist seit 2010 als Consumer Sales Manager für ESET tätig. Ab sofort unterstützt er mit seiner langjährigen Erfahrung Stefan Heitkamp bei der Partnerbetreuung vor Ort. (c) ESET

Werbung


Mehr Artikel

Noch immer werden bei E-Mail-Marketing viele Fehler bezüglich der DSGVO-Bestimmungen gemacht.
Knowhow

DSGVO: Die 5 häufigsten Praxis-Fehler

Mehr als ein Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO sind – gerade bei KMUs – noch immer einige Fragen offen, gibt es Missverständnisse oder das Thema wird nicht (mehr) ernst genommen. dialog-Mail, Hersteller der gleichnamigen E-Mail-Marketing-Software, nennt die häufigsten Irrtümer im Bereich E-Mail-Marketing. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .