ESET Multi-Device Security für fünf Geräte

Der Security-Software-Hersteller ESET hat ein neues Produkt zum Schutz von PC, Mac-Rechnern und Android-Geräten auf den Markt gebracht. [...]

Mit "ESET Multi-Device Security" schützen Anwender mit einer Softwarelizenz bis zu fünf Geräte auf unterschiedlichen Betriebssystemen. (c) ra2 studio - Fotolia.com
Mit "ESET Multi-Device Security" schützen Anwender mit einer Softwarelizenz bis zu fünf Geräte auf unterschiedlichen Betriebssystemen.

Mit „ESET Multi-Device Security“ schützen Anwender mit einer Softwarelizenz bis zu fünf Geräte auf unterschiedlichen Betriebssystemen vor Malware. Der User kann dafür aus acht ESET-Lösungen seine benötigte Sicherheitssoftware aussuchen. Er muss nur die Antivirensoftware oder Security-Suite installieren und den Lizenzschlüssel eingeben. Dieser gilt für alle im Paket enthaltenen Produkte:
 

  • Microsoft Windows: ESET Smart Security und ESET NOD32 Antivirus
  • Mac OS X: ESET Cyber Security Pro und ESET Cyber Security
  • GNU/Linux : ESET NOD32 Antivirus für Linux
  • Android: ESET Mobile Security für Android (Smartphones und Tablets)
  • Symbian: ESET Mobile Security für Symbian
  • Windows Mobile: ESET Mobile Security für Windows Mobile

 
Praktisch: Dank des ESET Unilicense-Prinzips lassen sich auch mehrere Betriebssysteme auf einem Rechner (z.B. Mac-Rechner mit Mac OS X und Windows) mit nur einer Lizenz schützen. Zudem sind die Lizenzen übertragbar, wenn sich der Geräte-Pool verändern sollte. Aktuell bietet ESET das Sicherheits-Paket zu einem „Weihnachtspreis“ von rund 40 Euro an. (pi)


Mehr Artikel

News

Viel IT bei HR Awards

Der HR Inside Summit wurde Corona-bedingt auf Sommer 2021 verschoben aber die HR Award Gala fand Mittwoch abends statt. Aus über 100 spannenden und innovativen Einreichungen wurden bei der Gala im Vienna Sofitel in fünf Kategorien die Sieger ausgezeichnet. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*