Eurodata präsentiert seine Konzepte zu Industrie 4.0

Eurodata, Anbieter von Softwarelösungen für die Cloud und innovativer Smart Services, ist auf dem Industriegipfel, einem zweitägigen Kongress, der am 24./25 Oktober in Stuttgart, vertreten. Das Unternehmen ist einerseits Sponsor und stellt andererseits in Vorträgen und bei Diskussionen seine Expertise unter Beweis. [...]

Lumir Boureanu
Lumir Boureanu

Auf dem Industriegipfel diskutieren hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Industrie über die Konsequenzen der Digitalisierung. Keynote, Impulsvorträge, Networking-Sessions sowie eine Fachausstellung geben den Teilnehmern einen weitreichenden Einblick in die Herausforderungen, Aufgabenstellungen und Lösungsansätze rund um das Thema Industrie 4.0.
Lumir Boureanu, Geschäftsführer und CTO der eurodata tec GmbH, hat in Expertenkreisen bereits mit Konzepten und Vorgehensmodellen zur Einführung und Umsetzung von Industrie 4.0 in kleinen und mittelständischen Unternehmen auf sich aufmerksam gemacht. Auf dem Industriegipfel wird er nicht nur für individuelle Gespräche zur Verfügung stehen, sondern auch an der Podiumsdiskussion „Wandel der deutschen Industrieunternehmen: Mut zu disruptiven Technologien“ teilnehmen. 
„Wir konzentrieren uns auf die anspruchsvollen Herausforderungen der Digitalisierung“, sagt Lumir Boureanu. „In enger Abstimmung mit verschiedenen Unternehmen haben wir ein mehrstufiges Modell entwickelt, das den Verantwortlichen als Orientierung und Leitfaden dienen soll. Darüber hinaus haben wir ein Portfolio von Smart-Service-Lösungen, die die Unternehmen beim digitalen Wandel unterstützen und bei der Entwicklung neuer, zukunftsfähiger Geschäftsmodelle helfen.“  

Werbung


Mehr Artikel

News

Die Collaboration-Trends 2019

Campana & Schott hat die wichtigsten Collaboration-Trends für das kommende Jahr ermittelt. Dazu gehören der Einsatz von Künstlicher Intelligenz, personalisierte Lösungen und Business Process Automation am digitalen Arbeitsplatz sowie Mixed Reality in Kundenservice und Produktion. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .